DARE - neues Album "Road To Eden" 01.04.22

Veröffentlicht am 12.01.2022 um 20:00 Uhr

Die britische Rockband DARE ist wahrscheinlich am Meisten für ihren Lead-Singer/Songwriter Darren Wharton bekannt, welcher in den frühen achtziger Jahren mit Keyboards bei der legendären irischen Rockband THIN LIZZY berühmt wurde. DARE sind eine der angesehensten und innovativsten Melodic-Rock-Bands, die heute arbeiten, und haben Kultstatus unter AOR-Fans in ganz Europa, Großbritannien und der Welt erlangt.

Das Debütalbum der Band aus dem Jahr 1989, "Out Of The Silence", das in Joni Mitchells Bel Air Studio Los Angeles aufgenommen und von NICKELBACK-Produzent Mike Shipley produziert wurde, gilt bis heute als eines der größten AOR-Alben aller Zeiten.

"Road To Eden" folgt DAREs von der Kritik gefeierten Alben "Sacred Ground" (2016) und "Out Of The Silence 2" (2018). Produziert und geschrieben von Darren Wharton in seinem Studio in den majestätischen Bergen von Nordwales, hat das neue Album eine härtere Rock-Note als frühere Alben, während es immer noch den atmosphärischen Sound und hymnische Melodien beibehält, die zum Markenzeichen der Band geworden sind. "Road To Eden" enthält zehn brandneue, wunderschön gestaltete Songs, die das Herz von DARE einfangen.

Mit einer kompletten Headliner-UK-Tour für Großbritannien im Jahr 2022 sowie Terminen in Spanien, Skandinavien und Deutschland wird es ein aufregendes Jahr, erklärt Darren. "Wir wollten ein Album schreiben, das sich gut auf Live-Auftritte überträgt und "Road To Eden" hat einige großartige Hymnen, Energie und Kraft. Wir können es kaum erwarten, diese Songs live zu spielen."

Vorbestellung: https://www.smarturl.it/dare2022

TRACK LISTING:
1. Born In The Storm (4:45)
2. Cradle To The Grave (4:21)
3. Fire Never Fades (3:51)
4. Road To Eden (4:07)
5. Lovers And Friends (3:43)
6. Only The Good Die Young (4:37)
7. I Always Will (4:24)
8. Grace (3:44)
9. The Devil Rides Tonight (3:49)
10. Thy Kingdom Come (4:30)
11. Born In A Storm (Romesh Remix) (4:21)

 

Quellenangabe: GerMusica PR
Fotocredits: DARE
Weitere Infos: DARE

WERBUNG: Hard
ANZEIGE