CEREMONIAL CASTINGS - 25.Jubliläum = Doppelalbum 25.02.22

Veröffentlicht am 14.01.2022 um 21:00 Uhr

Die bezaubernden *smile* Black Metallers CEREMONIAL CASTINGS haben die Premiere des neuen Videos "Midnight Deathcult Phenomena" auf der Website des Decibel Magazins gefeiert: https://www.decibelmagazine.com/2022/01/10/video-premiere-ceremonial-castings-midnight-deathcult-phenomena/.

Der Track ist der zweite, der aus dem speziellen Doppelalbum der Band zum 25-jährigen Jubiläum "Our Journey Through Forever" enthüllt wurde, welches am 25. Februar über Eisenwald international veröffentlicht wird. 

Um zu verstehen, was die Band zu diesem Punkt geführt hat, scheint etwas Geschichte in Ordnung zu sein. In der zweiten Hälfte des Jahres 1996 gründeten die Brüder Jake und Nick Superchi eine Musikgruppe, die als CEREMONIAL CASTINGS bekannt wurde. Während das Duo aus einer Vielzahl von musikalischen Einflüssen schöpft und dies während ihrer gesamten Karriere getan hat, ist es eine besondere Verbindung zum Familienerbe, die die Existenz des Projekts zu durchdringen scheint und eine große Rolle in ihren kreativen Bemühungen spielt. Schon in jungen Jahren hatten die Brüder von ihrer Abstammung auf einer Seite erfahren, die sie mit dem berüchtigten Schriftsteller Nathaniel Hawthorne verband, dessen Ururgroßvater niemand anderes als der Richter und Richter der Hexenprozesse von Salem, John Hathorne, war. Aufgewachsen eine Stunde westlich von Salem im nördlichen Zentrum von Massachusetts, erfuhren die Brüder von der dunklen Geschichte und den Schatten, die sie über den Staat geworfen hatte. Mit solchen Einflüssen in ihren Blutlinien war es nur natürlich, dass diese Ereignisse in ihre Schriften integriert wurden.

Die Verbindung der Band zu New Englands dunkler Geschichte hat sie während ihrer gesamten Karriere verfolgt, thematisch in den Themen, die sie erforschen, aber auch durch das, was einige für den Fluch halten, der auf John Hathornes Blutlinie geworfen wurde, etwas, das die Brüder direkt während der Aufnahmesessions ihres Magnum Opus-Konzeptalbums erleben mussten.  "Salem 1692", im Jahr 2008. Geplagt von technischen Problemen und körperlichen Beschwerden aller Beteiligten, die einer rationalen Erklärung entgingen, entsprach das Endergebnis nicht den Standards der Band. So nahm die Band 2020 die gesamte Serie "Salem 1692" neu auf, damit das Album endlich ihrer ursprünglichen Vision entsprechen konnte.

Mit einer Karriere, die neun Alben in voller Länge, eine Reihe von Demos, EPs und Splits sowie bemerkenswerte Live-Auftritte auf der ganzen Welt umfasst, ist es höchste Zeit für CEREMONIAL CASTINGS, 25 Jahre ihres Bestehens zu feiern, ein Meilenstein, der im Jahr 2021 erreicht wurde. Zu diesem Anlass hat die Band 18 ihrer klassischen Songs sowie zwei völlig neue und bisher unveröffentlichte Instrumentals von Nick Superchi, die als Doppelalbum veröffentlicht werden, handverlesen und sorgfältig neu aufgenommen.

Vorbestellung: https://ffm.bio/ceremonialcastings

Tracklist  "Our Journey Through Forever"
-CD 1-
1. Come Forth...Damnation [4:44]
2. Immortal Black Art [8:04]
3. Our Journey Through Forever [13:42]
4. My Kingdom of Cold Sorrows [7:34]
5. I; A Thousand Fires [7:49]
6. Bewitching Black Metal [6:00]
7. The Purifier of Battle Pt. I [3:18]
8. Desecration of Grace [6:43]
9. The Fall of Man [4:54]
10. Midnight Deathcult Phenomena [6:54]

-CD 2-
11. Darkness & War [4:03]
12. Into the Black Forest of Witchery [6:20]
13. Sweet Misery I Foresee [9:03]
14. Barbaric is the Beast [4:48]
15. Frostseasongoddess [6:46]
16. Human Slave Infantry [3:26]
17. The Purifier of Battle Pt. II [5:27]
18. A Serpent's Kiss [4:22]
19. Universal Funeral March [4:48]
20. The Coming of Dawn We Fear [7:23]

[photo credit: Veleda Thorsson]

Quellenangabe: Sure Shot Worx
Fotocredits: CEREMONIAL CASTINGS

WERBUNG: Hard
ANZEIGE