HYPERMASS - Debutalbum "Empyrean" 03.06.22

Veröffentlicht am 03.05.2022 um 08:00 Uhr

Die aufstrebende norwegische Metal-Band HYPERMASS hat angekündigt, ihr erwartetes Debütalbum "Empyrean" am 3. Juni zu veröffentlichen. Heute hat die Band eine neue Single veröffentlicht, "Behind The Leviathan", die jetzt als Lyric-Video und auf allen Streaming-Diensten erhältlich ist.

Gitarrist Thomas Pedersen kommentiert den neuen Track wie folgt: "Dieser Track ist das schwarze Schaf auf dem Album. Normalerweise findet man in den meisten unserer Songs einen Sinn für Humor und Ironie - aber dieser war der dunkelste Song, den wir bisher gemacht haben. Wir wollten eine grandiose Atmosphäre mit Chor / Orchestrierung und einem langsamen, erdrückenden Tempo, das auf eine Struktur eingestellt ist, die Sie auf eine Reise führt. Die Texte wurden von unserem guten Kumpel Lasse geschrieben, und sie passen so gut zum Vibe. Es ist definitiv das weiteste, was wir von unserer üblichen Klanglandschaft entfernt haben."

Zu den übergeordneten Themen der Platte sagt die Band: "Textlich ist das Album eine Studie über Misanthropie und extremistisches Denken. Es gibt einen steigenden Geruch der Entfremdung, der an den Rändern der zeitgenössischen Kultur schwelt. Eine Unruhe, die sich wie ein Phantomjucken auf einem abgetrennten Glied zusammenbraut. Wir stehen am Ende eines Zeitalters, das durch seinen bewussten Todeswunsch für unsere selbst konstruierten Gottheiten und einen unbewussten Versuch, sie durch nichts zu ersetzen, definiert wird. Immer noch unfähig, unseren Instinkt für die Kommunion zu unterdrücken, errichten wir Statuen, um jede vorübergehende, vorübergehende Fixierung zu feiern. Krank vom Anblick von Ziegel und Mörtel reißen wir unsere Mauern nieder, nur um neue an ihre Stelle zu setzen, während wir den Anblick dessen, was hinter ihnen liegt, satt haben. 

Ohne einen vereinheitlichenden Leitkompass - irgendwo zwischen den Gängen der Handle-Bin-Schrift und der Autoaufkleber-Philosophie verloren - wird es eine Zeit geben, in der der Appetit auf Rebellion die Merkmale verloren haben wird, um ihn von einem Urdurst nach bloßer Katharsis zu unterscheiden. Es wird diejenigen geben, deren Durst einen Ozean zähmen würde. Im Laufe der Jahreszeiten wird die Ernte die Natur der außerirdischen Samen enthüllen, die wir dem Boden aufgezwungen haben. Und die Käfige, die wir gebaut haben, werden mit den Monstern, die wir fördern, platzen."

 

 

Quellenangabe: Secret Service Publicity
Fotocredits: HYPERMASS

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE