LACRIMAS PROFUNDERE - neues Album "How To Shroud ..." 26.08.22

Veröffentlicht am 03.05.2022 um 16:00 Uhr

Neues Album  'How To Shroud Yourself With Night' kommt am 26. August 2022

Häufig sind es gerade die schwierigsten Herausforderungen, an denen Musiker künstlerisch wachsen. Für LACRIMAS PROFUNDERE, eine der innovativsten und erfolgreichsten deutschen Dark Metal-Bands der Gegenwart, ging es im Falle des neuen Studioalbums "How To Shroud Yourself With Night" vor allem um die vermeintliche Bürde ihrer 2019er Erfolgsscheibe "Bleeding The Stars". Denn deren Bilanz hatte indirekt riesige Erwartungen geweckt: „Album des Monats" im Metal Hammer, Orkus und Dead Rhetoric, Top-10-Platzierungen in den anderen wichtigen Magazinen, dazu Charts-Einstieg sowie die bis dato erfolgreichste Headlinertour der Gruppe.

Wer würde da nicht automatisch mit einer Fortsetzungsgeschichte liebäugeln? „Für mich ging es darum, sich vom Druck des Erfolges zu befreien und zu versuchen, die Messlatte höher zu hängen, dem Spiel voraus zu sein, sich selbst zu fordern und originell zu bleiben, anstatt auf Nummer-Sicher zu gehen und eine Art "Bleeding Part II" zu schreiben", erklärt Gitarrist, Bandgründer und Hauptkomponist Oliver Nikolas Schmid, der mit seinem Bruder und Texter Christopher Schmid erneut eine unverzichtbare Unterstützung fand. „Die neuen Songs klingen frisch, böse, überraschend und leidenschaftlicher als jemals zuvor. Zudem ist es das zweite Kapitel mit unserem Sänger Julian, der uns inspiriert und sich wundervoll eingebracht hat", so Schmid weiter. „Wir haben verstanden, was ihm gefällt, und haben uns von alten Denk- und Vorgehensweisen gelöst. Noch nie waren wir eine solch eingeschworene Einheit und bereit, unseren eigenen Sound zu erweitern. Gerade deshalb ist "How To Shroud Yourself With Night" unser mit Abstand mutigstes Werk geworden."
 
Produziert wurde "How To Shroud Yourself With Night" – wie bereits "Bleeding The Stars" – von Kristian ‚Kohle' Kohlmannslehner in seinen ‚Kohlekeller Studios' in Seeheim, gemastert hat Tom Porcell in den ‚Limetree Studios'. Das stimmungsvoll in Tiefschwarz gehaltene Cover-Artwork stammt vom indonesischen Künstler Bahrull Marta und unterstreicht die dichte Atmosphäre und große Tiefenschärfe der Songs rund um die eigentliche Thematik des Albums: den Wunsch, einfach nur zu verschwinden, unsichtbar zu sein und sich nicht mehr mit sich und der Außenwelt auseinandersetzen zu müssen. Schmid: „Jeder Song des Albums setzt sich mit diesem Thema auseinander. Es handelt von Schatten, von Dunkelheit und mystischen Gegenständen, welche die einzigartige Macht des „Nichts" in sich vereinen."

 „Mit ‚How To Shroud Yourself With Night' wirft die Band ihren beklemmenden Schleier der Melancholie hinein in die dunkle Nacht und zeigen welche Schönheit in zermürbender Melancholie innewohnen kann. So begleiten sie den Hörer in die dunkle Nacht, mit doomigen Riffs sowie tieftraurigen melodischen Gitarren- und Keyboard-Passagen voll faszinierender Atmosphäre! Dieser zutreffenden Einschätzung ist wohl nichts hinzuzufügen!

Bestellung: https://LacrimasProfundere.lnk.to/HowToShroudYourselfWithNight

Tracklist:
1. Wall Of Gloom 4:21
2. A Cloak Woven Of Stars 3:38
3. Nebula 3:23
4. In A Lengthening Shadow 3:36
5. The Curtain Of White Silence 5:28
6. Unseen 3:52
7. The Vastness Of Infinity 4:08
8. To Disappear In You 3:53
9. An Invisible Beginning 3:51
10. Shroud Of Night 3:58

Headliner-Tour:
01.09. Köln - Club Volta
02.09. Oberhausen - Kulttempel
03.09. Hamburg - Logo
04.09. Hannover - Subkultur
08.09. Göttingen - Exil
09.09. Leipzig - Moritzbastei
10.09. Berlin - Cassiopeia
14.09. AT-Wien - Viper Room
15.09. Nürnberg - Hirsch
16.09. München - Backstage Halle
17.09. Stuttgart - Club Zentral
18.09. Frankfurt – Nachtleben

 

Quellenangabe: STEAMHAMMER / SPV
Fotocredits: LACRIMAS PROFUNDERE
Weitere Infos: LACRIMAS PROFUNDERE

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE