Innrock Reloaded 2022

Veröffentlicht am 01.06.2022 um 14:00 Uhr

INNROCKreloaded 2022

Radfeld dreht in der ersten August-Woche wieder richtig auf: Am 4., 5. und 6. August 2022 steigt ein weiteres Mal das Rock- und Metal-Open-Air INNROCKreloaded. Mit dabei sind rund zwei Dutzend Bands der härteren Gangart, unter anderem aus Deutschland, Griechenland, Großbritannien und der Schweiz.

Den Besucher:innen wird auch dieses Jahr wieder ein in sich stimmiges HEAVY-METAL-Paket vom Feinsten geboten: Cutting guitars, brutal bass, smashing drums and heavy screams guaranteed! Hinter der Veranstaltung steht der Radfelder Mike Sailer, der mit dem INNROCKreloaded namentlich an das Innrock-Festival aus den 1990er Jahren anknüpft. Sailer und seine Mitstreiter liefern ein stimmiges Paket aus heimischen und regional bekannten Bands wie SILIUS, DYING EDEN, PAIN IS, DARKFALL und BLACK INHALE, gepaart mit großen internationalen Headlinern wie BONFIRE, MYSTIC PROPHECY, VELVET VIPER und BENEDICTION (einziges Österreichkonzert).

Abgerundet wird das Festival im Rahmenprogramm mit Tattoo- und Piercingspezialisten, Merchandise-Ständen und dem Angebot kulinarischer und traditioneller Tiroler Schmankerln. Die  Besucher:innen dürfen sich auf Zillertaler Krapfen aus der Region und typisches „Festival-Food“ wie Pulled-Pork-Burger, die Spezialgerichte vom 11er-Foodtruck und vegane und vegetarische Gerichte freuen. Das Bierangebot in all seinen Facetten versteht sich wohl von selbst (o; natürlich gibt’s auch alkohol- und Kohlesäurefreie Getränke. Trinktechnisch darf man besonders auf das spezielle Angebot der Cuba-Bar gespannt sein.

INNROCKreloaded ist auch heuer wieder GREEN und unterstützt die von der Gemeinde Radfeld begonnene Initiative „Going Green Events Tirol“ für eine umwelt- und sozialverträgliche Veranstaltungskultur. Am Festivalgelände kommen Mehrwegbecher und Pfandgeschirr zum Einsatz. Das Getränke- und Speisenangebot ist regional ausgerichtet.

Von den Bahnhöfen Rattenberg und Brixlegg verkehrt wieder ein Taxi-Shuttle-Dienst. Auch die Tiroler Mitfahrbörse wird wie gehabt angeboten. Die Camping-Area befindet sich direkt angrenzend ans Veranstaltungsgelände.

Tickets gibt's online unter www.mikes-metalstore.com und im VVK bei Buch/Papier/Verlag Armütter in Rattenberg sowie bei allen ÖTicket Vorverkaufsstellen und in allen Tiroler Raiffeisenbanken. Alle Infos unter http://www.innrockreloaded.at http://festival@innrockreloaded.at

 

Quellenangabe: Innrock Reloaded
Fotocredits: Innrock Reloaded

WERBUNG: Hard
ANZEIGE