MAMMOTH VOLUME - neues Album "The Cursed Who Perform..." 19.08.22

Veröffentlicht am 08.06.2022 um 12:00 Uhr

21 Jahre nach der Veröffentlichung ihres bahnbrechenden Albums "A Single Book Of Songs By..." kehren die schwedischen Stoner-Prog-Veteranen MAMMOTH VOLUME am 19. August 2022 mit ihrem neuen Album "The Cursed Who Perform The Larvagod Rites" als Teil der PostWax Vol. II-Serie von Blues Funeral Recordings zurück. 

In den Jahren zwischen 1998 und 2002 veröffentlichten MAMMOTH VOLUME drei Alben, die jeweils einen immer größeren Einfluss auf die wachsende weltweite Heavy-Rock-Community hatten. Mit einem Stil, der eine Vorliebe für amerikanischen Wüstenrock mischte, aber ebenso tief von einer Leidenschaft für 70er-Jahre-Prog, jazzige Breaks und wehmütige Passagen geprägt war, bot ihre schrullige Interpretation von Heavy Rock eine eckige und dennoch ansteckende Alternative zum Boogie-Van-Riffage, das von so vielen Lieferanten des Genres vorangetrieben wurde.

Stärker und seltsamer als je zuvor kehren die Paten des Stoner-Progs mit ihrem Comeback-Album mit genreübergreifender Heavy-Rock-Fusion zurück. Bereit, die Welt mit massiven Riffs, unerwarteter Instrumentierung und kantigen, aber unwiderstehlichen Hooks zu blenden, bleibt der Ansatz von MAMMOTH VOLUME absolut einzigartig, genau wie damals, als dieses innovative Quartett über die frühen, wilden West-Tage der Online-Stoner-Rock-Landschaft mit einem Trio von Alben herrschte, die die Phantasie und Zuneigung der gesamten Szene einfingen. Bereitet euch auf ein willkommenes Wiederauftauchen vor, denn "The Cursed Who Perform The Larvagod Rites" wird garantiert Fans jeder Sub-Nische im rifflastigen Underground verblüffen und begeistern!

Die Band sagt: ""The Cursed Who Perform The Larvagod Rites" ist unsere erste offizielle Veröffentlichung seit über zwanzig Jahren. Ein bisschen Schmetterlinge im Magen und ein metallischer Geschmack im Mund eigentlich. Wie werden unsere alten Fans 2022 auf unsere Musik reagieren? Nun, wir können ihnen versprechen, dass es wie nichts ist, was sie sich vorstellen könnten. Es ist kein Metal, es ist keine nordische Volksmusik, es ist kein Retro-Prog; Aber ein bisschen von allem zwischen diesen Stilen. "The Cursed Who Perform The Larvagod Rites" ist eine fiktive (und manchmal nicht so fiktive) Reise durch feuerverwüstetes Ödland, mittelalterliche Burgen, längst verlassene Ruinen, postapokalyptische Städte und die moderne Stadt. Also schnallen Sie sich an, denn Sie werden Dämonen, Wahrsagern, literarischen Figuren und natürlich den gelegentlichen kryptischen Kauderwelsch-Texten begegnen."

Vorbestellung: https://www.bluesfuneral.com/search?q=mammoth+volume

TRACKLIST:
1. The Kuleshov Effect
2. Diablo IV
3. Medieval Torture Device
4. Want to Join Us? Come Back Later!
5. Osteoporos
6. The Lightwedge 60's Race, Zombie Piccolos and the German
7. A King and a Tyrant
8. A Lullaby of Doom
9. Diablo V: Lanternsong

MAMMOTH VOLUME ist
Jörgen "Aston" Andersson - Vocals
Daniel Gustafsson - Guitars, Keyboards
Kalle Berlin - Bass
Nicklas Andersson - Drums, Vocals, Percussions

Quellenangabe: Purple Sage PR
Fotocredits: MAMMOTH VOLUME

WERBUNG: Hard
ANZEIGE