UNCHAINED HORIZON unterschreiben Vertrag bei Pure Steel Records

Veröffentlicht am 14.06.2022 um 06:00 Uhr

UNCHAINED HORIZON unterschreibt weltweiten Plattenvertrag bei Pure Steel Records

PURE STEEL RECORDS freut sich, die Unterzeichnung eines Multi-Alben-Deals mit UNCHAINED HORIZON aus Deutschland bekannt zu geben. Die Heavy Metal Band aus Wilhelmshaven - eindeutig der New Wave Of Traditional Heavy Metal (NWOTHM) zuzuordnen - erinnern bei vielen ihrer Songs stark an eine frühe Version von IRON MAIDEN.
Nachdem UNCHAINED HORIZON seit mehr als einem Jahrzehnt den Underground rocken, beschloss die Band den nächsten Schritt zu tun und machte sich auf die Suche nach einem geeigneten Label.

Kommentar der Band:
„Wir spielen diese Art von Old School, epischen Heavy Metal mit einem Schuss Rock`n'Roll. Unsere erste Wahl war also von Anfang an PURE STEEL RECORDS. Das Team Jungs versteht wirklich was wir tun und wir fühlten uns herzlich willkommen. Super nette Leute dort mit viel Einblick in die Szene, einem tollen Netzwerk und nicht zuletzt einem geilen Roster. Wir sind glücklich und stolz, Teil dieser Heavy-Metal-Familie zu sein. Lasst uns gemeinsam weiter rocken."

Line-Up:
Sascha Heese (ex-CHAINS OF AGONY, ex-HAVOC) - vocals, guitars
Andreas Bauer (ex-LAST SOLUTION, ex-GUERRILLA, ex-STAHLTRÄGER, ex-DOWN IN CRUZ) – bass, backing vocals
André Hanzen (ex-CHAINS OF AGONY,, ex-HAVOC) – guitars
Christian Kriesch (ex-CHAINS OF AGONY,, ex-HAVOC) – guitars
Arne Meinerts – drums

http://www.unchained-horizon.com

 

Quellenangabe: Pure Steel Records
Fotocredits: UNCHAINED HORIZON

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE