GENERATION STEEL - stellen neuen Sänger vor: Rio Ullrich

Veröffentlicht am 13.06.2022 um 14:00 Uhr

GENERATION STEEL befinden sich aktuell im Songwriting-Prozess für das zweite Album, welches im Sommer 2023 bei EL PUERTO RECORDS erscheinen wird. Die Vorbereitungen für den Nachfolger von „The Eagle Will Rise“ laufen somit auf Hochtouren. Zudem kann die Band aktuell einen Besetzungswechsel vermelden. Der ursprüngliche Sänger Rio Ullrich, der bereits auf dem Debüt „The Eagle Will Rise“ zu hören war, kehrt zu der Band zurück.

Die Trennung mit Markus Wagner verlief einvernehmlich und in aller Freundschaft. Die Band gibt dazu folgendes Statement ab: "Markus ist ein hervorragender Sänger. Wir sind jedoch alle zu der Überzeugung gekommen, dass unsere Vorstellungen über die Ausrichtung der neuen Songs stilistisch nicht zusammenpassen. Wir wünschen Markus bei seinen aktuellen und kommenden Projekten alles Gute und bleiben in gutem freundschaftlichem Verhältnis verbunden. Wir freuen uns auf Rio, der wieder zur GENERATION STEEL Familie zurückkehrt und mit seiner Stimme die Zukunft der Band maßgeblich mitgestaltet. Rio gibt dazu in Kürze ein persönliches Videostatement ab. Wir arbeiten nun gemeinsam weiter mit Vollgas an den neuen Songs, GENERATION STEEL wird definitiv mit einem Hammeralbum nachlegen!"

Line-Up:
Rio Ullrich (Vocals)
Pascal Lorenz (Lead Guitar)
Jack The Riffer (Rhythm Guitar)
Michael Kaspar (Bass)
Christian Hauske (Drums)

Quellenangabe: El Puerto Records
Fotocredits: GENERATION STEEL
Weitere Infos: GENERATION STEEL

WERBUNG: Hard
ANZEIGE