Artikel in deutscher und englischer Sprache

CATALYST - neues Album "A Different Painting..." 14.10.22

Veröffentlicht am 14.09.2022 um 08:00 Uhr

Die französischen technischen Death-Metaller CATALYST kündigen das neue Album "A Different Painting For A New World" an, das am 14. Oktober über Non Serviam Records veröffentlicht wird.

Vor kurzem gaben die französischen technischen Death-Metaller CATALYST ihren Vertrag bei einem der leidenschaftlichsten Labels im Extrem-Metal, Non Serviam Records, bekannt.  Die Band hat gerade die ersten Details ihres mit Spannung erwarteten zweiten Albums "A Different Painting For A New World" enthüllt, das am 14. Oktober 2022 als Digipak-CD, 2LP Gatefold und digital über Non Serviam Records veröffentlicht wird. 

"A Different Painting For A New World", das von HK Krauss im Vamacara Studio (u.a. LOUDBLAST, SINSANEUM, DAGOBA) produziert wurde, bringt Sie in ein rätselhaftes Feld der Brutalität und Epik.

Die ursprüngliche Geschichte von "the Catalyst", dem wichtigen Kerncharakter des Bandkonzepts, wird durch diese 10 brandneuen Tracks getragen. Als "Konzeptband" erzählt CATALYST eine originelle Geschichte eines Universums, das von 9 Lords zum Leben erweckt wurde, die ursprünglich seine Integrität schützten, aber jetzt vom allmächtigen Schöpfer korrumpiert wurden. In diesem neuen Kapitel muss der Katalysator nun diese Welt reinigen, die durch den Wahnsinn und das Chaos des Schöpfers verunreinigt ist. Es erzählt von der Geburt einer besseren Welt durch Zerstörung, aber auch vom Kampf zweier Wesenheiten, die für unterschiedliche Überzeugungen kämpfen.

Das atemberaubende Kunstwerk wurde von dem französischen Visionär Above Chaos (Meshuggah, Moonsorrow, etc.) geschaffen.

"Das neue Album ist auf dem besten Weg, veröffentlicht zu werden, und wird viel härter schlagen als das erste. Die Arbeit, die wir darin gesteckt haben, wird Ihre Ohren mit wilder und überwältigender Brutalität treffen, und wir sind mehr als bereit, die Bühnen zu betreten, um zu zeigen, wie viel von einem Banger das sein wird, wenn es live gespielt wird! Es war eine Menge Arbeit, diese volle Stunde intensiver Musik zu schaffen, es dauerte mehrere Jahre, bis wir an diesen Punkt kamen. Die Veröffentlichung für dieses Album verzögerte sich zweimal, so dass es für uns wirklich schwer war, bis zur Veröffentlichung zu warten. Aber jetzt sind wir bereit! Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis, es ist ein komplexes, aber durchaus zugängliches Album", kommentiert Mastermind Jules Kicka.

Tracklist:
1. Gathering Of New Forces
2. To Unleash Thy Heinous Fate
3. The Last Warning
4. Worms and Locusts
5. Arise Of The Anathema
6. Paragon Of Devastation
7. Behold Thy Purification
8. Peripeteia
9. The Catalyst's End
10. A Different Painting For A New World

CATALYST sind:
Jefferson Brand - Bass / Back vocals
Jules Kicka - Guitar / Vocals
Stéphane Petit - Drums / Back vocals
Florian Iochem - Guitar / Back vocals


French technical death metallers CATALYST announce new album "A Different Painting For A New World" to be released on October 14th via Non Serviam Records.

Recently French technical death metallers CATALYST announced their signing with one of the most passionate labels in the extreme metal, Non Serviam Records. The band has just unveiled the first details of their hugely anticipated second album "A Different Painting For A New World", to be released as digipak CD, 2LP gatefold and digital on October 14th 2022 through Non Serviam Records. The pre-orders of the new album are available here:

"A Different Painting For A New World", which was produced by HK Krauss at Vamacara Studio (LOUDBLAST, SINSANEUM, DAGOBA, among others), brings you to enigmatic field of brutality and epicness.

The original story of "the Catalyst", vital core character of the band's concept, is being carried through these 10 brand new tracks. As a "concept band", CATALYST tells an original story of a universe brought to life by 9 Lords, originally protecting its integrity, but now corrupted by the almighty Creator. In this new chapter, the Catalyst now needs to purify that world, contaminated by the Creator's madness and chaos. It tells the birth of a better world through destruction, but also about the battle of two entities fighting for different beliefs.

The stunning artwork was created by the French visionary Above Chaos (Meshuggah, Moonsorrow, etc.).

"The new album is well on its way to be released, and will hit much harder than the first one did. The work we've put into it will strike your ears with ferocious and overwhelming brutality, and we're more than ready to hit stages to show how much of a banger this is going to be when played live! It was a lot of work to create this full hour of intense music, it took us several years to get to this point. The release for this album was delayed two times, so it was really hard for us to wait until the release. But now we are ready! We are very proud of the result, it's a complex yet quite accessible album", comments the mastermind Jules Kicka.

Quellenangabe: NeeCee
Fotocredits: CATALYST

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: TABOO
ANZEIGE