Artikel in deutscher und englischer Sprache

DESPISED ICON - feiern 20.jähriges Jubiläum

Veröffentlicht am 07.09.2022 um 16:00 Uhr

DESPISED ICON  feiern ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer besonderen Raritäten-EP mit dem Titel "DÉTERRÉ".

"DÉTERRÉ" bedeutet auf Französisch "ausgegraben". Genau das ist die neueste Version von DESPISED ICON. Die EP besteht aus 5 Old-School-Songs aus dem Jahr 2004. Es schien angebracht, diese frühen Aufnahmen zu remastern und neu zu veröffentlichen, um das 20-jährige Jubiläum der Band zu feiern, das 2002 Gestalt annahm.

DÉTERRÉ erscheint am 28. Oktober 2022 weltweit über Nuclear Blast Records.

DESPISED ICON Alex Erian kommentiert: "2004 war ein entscheidendes Jahr für DESPISED ICON. Nachdem wir vom Schlagzeug zum Gesang gewechselt und Alex Grind hinter dem Kit rekrutiert hatten, begannen wir mehr und mehr zu experimentieren und verschiedene Elemente von Death Metal und Hardcore miteinander zu vermischen. Begierig, unseren Namen bekannt zu machen, spielten wir jede Show, auf die wir springen konnten, und nahmen schnell Demoversionen von "Bulletproof Scales" und "Warm Blooded" auf."

"Nachdem ich beide Tracks auf Myspace hochgeladen und ein paar handgefertigte CD-R-Promo-Kopien an Labels verschickt hatte, begannen die Leute es endlich zu bemerken. Das nächste, was wir wussten, war, dass wir auf unserer ersten US-Tour mit DEICIDE gebucht waren und gleichzeitig an einer Split-CD für Relapse Records und an unserem zweiten Album The Healing Process for Century Media arbeiteten."

"Nach 17 Jahren ausgegraben und zum ersten Mal auf Band und 10" Vinyl-Formaten erhältlich, fangen die 5 Demo-Tracks auf "Déterré" die Energie und Aufregung dieser Ära ein. Wir hoffen, dass euch diese limitierte EP gefällt und wir freuen uns darauf, 2023 neue Musik mit euch zu teilen."

Vorbestellung: https://media.nuclearblast.de/shoplanding/2022/Despised%20Icon/DETERRE.html

Tracklist:
1. Warm Blooded
2. Bulletproof Scales
3. One Last Martini
4. Oval Shaped Incisions
4. Sever The Ties

DESPISED ICON's line-up für "DÉTERRÉ" is:
Alex Erian | Vocals
Steve Marois | Vocals
Eric Jarrin | Guitars
Yannick St-Amand | Guitars
Sébastien Piché | Bass
Alex "Grind" Pelletier | Drums


Montreal Deathcore OG's DESPISED ICON are celebrating their 20-year anniversary via a special rarities EP entitled DÉTERRÉ.

"DÉTERRÉ" means 'Unearthed" in French. This is exactly what the latest release from DESPISED ICON is. The EP consists of 5 old-school songs dating back to 2004. It seemed fitting to remaster and re-release these early recordings to celebrate the 20-year anniversary of the band, which took form in 2002.

"DÉTERRÉ" is out October 28th, 2022 worldwide via Nuclear Blast Records.

DESPISED ICON Alex Erian comments, "2004 was a definitive year for DESPISED ICON. After switching from drums to vocals and recruiting Alex Grind behind the kit, we started experimenting more and more, blending various elements of Death Metal and Hardcore together. Eager to get our name out, we played every show we could jump on and quickly recorded demo versions of 'Bulletproof Scales' and 'Warm Blooded'.

"After uploading both tracks to Myspace and mailing a few hand-assembled CD-R promo copies to labels, people were finally starting to notice. The next thing we knew, we were booked on our first US tour with DEICIDE and were in the studio working simultaneously on a split CD for Relapse Records and on our sophomore album The Healing Process for Century Media."

"Unearthed after 17 years and available on tape and 10" vinyl formats for the very first time, the 5 demo tracks on Déterré capture the energy and excitement of that era. We hope you enjoy this limited edition EP and look forward to sharing new music with you in 2023."

Quellenangabe: Nuclear Blast
Fotocredits: DESPISED ICON
Weitere Infos: Despised Icon

WERBUNG: Hard
ANZEIGE