Artikel in deutscher und englischer Sprache

WHITE SKULL lassen keinen Rost ansetzen 21.10.22

Veröffentlicht am 08.09.2022 um 12:00 Uhr

WHITE SKULL ist eine bekannte italienische Power-Metal-Band, die seit den 90er Jahren Metal-Songs der Superlative liefert. Scharfe Stimme, schreiende Gitarren, hämmernde Rhythmen, eine atemberaubende Mischung aus Kraft und Melodie: Das Ergebnis ist ein packender und packender Sound, der aus den wahren Metal-Herzen energiegeladener und inspirierter Musiker kommt. 

Da die Band während der Pandemie nicht live spielen konnte, konzentrierte sie sich auf ein neues Projekt, das von Marco Donè (italienischer Metal-Journalist) geleitet wurde: die Erinnerungen und bemerkenswerten Geschichten der Band, die in einem Buch aufgezeichnet und geschätzt wurden. Während der Arbeit an dem Buch "The Soul of the Skull" erkannten Federica und Tony die Notwendigkeit, ein davon inspiriertes Album zu schreiben. Musik und Texte, die nicht nur die im Buch erzählten Ereignisse beschreiben, sondern dem Publikum eine breite Palette von Emotionen vermitteln würden, zusammen mit einer klaren Aussage darüber, was Metal für die Band bedeutet.

Sobald der Lockdown aufgehoben war, versammelte sich die Band wieder im Proberaum, um die neuen Ideen festzuhalten. Von Anfang an war klar, dass Vale, der neue Einstieg, die perfekte Lösung für die Skulls war, um den erneuerten Metal-Motor zu starten. Schnell donnernde rhythmische Sektion, angetrieben von einem neuen Zündfunken und hypergeladen von Melodien und Harmonien, die durch bezaubernden Gesang und magnetische Keyboard-Arrangements erzeugt werden. Alles versammelt, um die Metal-Menge zum Brüllen zu bringen! Das neue Album ist gesegnet mit erneuerter und kraftvoller Energie, die von Song zu Song mit einer Intensität und Größenordnung springt, die allen vorherigen Alben überlegen ist, denn wenn sie mit Leidenschaft geschmiedet wird, rostet echter Metal Never Rusts!

TRACKLIST:
1. Hammer On Thin Ice
2. Metal Never Rusts
3. Skull In The Closet
4. Black Ship
5. Heavily Mental
6. Scary Quiet
7. Ad Maiora Semper
8. Jingle Hell
9. Pay To Play
10. Weathering The Storm

WHITE SKULL sind:
Federica Sister De Boni – Vocals
Tony Mad Fontò – Rhythm Guitar
Valentino Francavilla – Lead Guitar
Alexandros Muscio – Keyboards
Jo Raddi – Bass
Alex Mantiero – Drums

Guests on the album:
Chris Boltendahl – Special Guest Vocal in Scary Quiet
Marzia Fontana, Francesca Battistini, Irene Trinca, Fabio Simonato, Rossano "Ross" Casarin, Dario Cisotto, Edoardo "Dodo" Fusaro, as background vocals


White Skull is a well-known Italian Power Metal Band that has been delivering superlative Metal songs since the 90s. Sharp voice, screaming guitars, hammering rhythms, a stunning mixture of power and melody: the result is an enthralling and gripping sound, coming from the true Metal hearts of energetic and inspired musicians.

Unable to play live during the pandemic, the band focused on a new project lead by Marco Donè (Italian Metal Journalist): the band´s memories and remarkable stories recorded and treasured in a book. While working on the book "The Soul of the Skull" Federica and Tony perceived the need of writing an album inspired by it. Music and lyrics that would not only describe the events told in the book but transmit to the audience a wide range of emotions along with a clear statement of what Metal means to the band.

As soon as the lockdown was lifted the band gathered back together in the rehearsal room to pin down the new ideas. Right from the kick start it was clear that Vale, the new entry, was the perfect fit the Skulls needed to fire up the renewed Metal engine. Fast thundering rhythmic section powered by a new ignition spark and hyper charged by melodies and harmonies produced by bewitching vocals and magnetic keyboard arrangements. All assembled to make the metal crowd roar! The new album is blessed by renewed and powerful energy that bounces from song to song with a level of intensity and magnitude superior to all previous albums because, when forged with passion, true Metal Never Rusts!

Quellenangabe: Roar! Rock of Angels
Fotocredits: WHITE SKULL
Weitere Infos: WHITE SKULL

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: TABOO
ANZEIGE