OBLIVION PROTOCOL unterschreiben bei Atomic Fire Records

Veröffentlicht am 31.10.2022 um 16:00 Uhr

Als Richard West mit seiner Band THRESHOLD 2017 das Doppelalbum »Legends Of The Shires« (2017) veröffentlichte, eröffnete jenes vielschichtige Konzeptepos das Tor zu einer wunderbaren, einzigartigen Welt des Progressive Metal, ehe anschließend Ruhe in jene Gefilde einkehren sollte. Mit dieser ist es nun nach fünf Jahren aber vorbei, denn die Rückkehr in die genannten Lande steht ins Haus: »The Fall Of The Shires« lautet der Titel des ambitionierten Nachfolgewerks, das schon bald unter dem Banner OBLIVION PROTOCOL, das Richard mit drei international bekannten Musikern ins Leben gerufen hat, erscheinen soll.

„Ich freue mich riesig, heute ankündigen zu können, dass ich mit meinem neuen Projekt OBLIVION PROTOCOL einen Vertrag mit Atomic Fire Records geschlossen habe", so Richard. „Nachdem meine THRESHOLD-Bandkollegen sich dazu entschieden hatten, keine Fortsetzung der »Legends Of The Shires«-Geschichte aufzunehmen, war ich mir jedoch bewusst, dass ich noch etwas länger in dieser Welt ausharren wollte, weshalb ich die Sache alleine in die Hand genommen und »The Fall Of The Shires« geschrieben habe. Als Gefährten für dieses Abenteuer konnte ich keine Geringeren als Gitarrist Ruud Jolie (WITHIN TEMPTATION), Bassist Simon Andersson (DARKWATER) sowie Schlagzeuger Darby Todd (DEVIN TOWNSEND) gewinnen. Des Weiteren hat mein THRESHOLD-Kollege Karl Groom einige prächtige Gitarrensoli für die Platte eingespielt, während ich mich um die Keyboard- und Gesangsaufnahmen gekümmert habe."

Atomic-Fire-Records-Mitgründer und -A&R Markus Wosgien ergänzt: „Wir sind schon länger gut mit Richard West befreundet und hatten schon jeher großen Respekt vor seinen Fähigkeiten sowie dem Schaffen THRESHOLDs. Wie bereits erwähnt, stellte »Legends Of The Shires« eine epochale Progreise, auf der Hymne auf Hymne folgte, der Briten dar und als Rich uns deren Nachfolger, den er unter anderem Namen kreiert hat, präsentierte, gab es kein Halten mehr, denn mit diesem erwartet die Welt schlicht nichts anderes als ein weiteres Meisterwerk!"

Aktuell befindet das Quartett sich im Endspurt der Fertigstellung dieses speziellen Projekts, das im kommenden Jahr erscheinen wird. Weitere Details werden schon bald bekanntgegeben werden!

OBLIVION PROTOCOL sind:
Richard West (THRESHOLD) | Gesang, Keyboard
Ruud Jolie (WITHIN TEMPTATION) | Gitarre
Simon Andersson (DARKWATER) | Bass
Darby Todd (DEVIN TOWNSEND) | Schlagzeug

Quellenangabe: Atomic Fire Records
Fotocredits: OBLIVION PROTOCOL

WERBUNG: Hard
ANZEIGE