Johnny Deathshadow - Blood & Bones

Artikel-Bild
VÖ: 13.12.2013
Bandinfo: Johnny Deathshadow
Genre: Death´n´Roll
Label: Make Big Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Da kann uns der Promo-Zettel noch so darauf aufmerksam machen, aus den Hamburger Newcomern werden definitiv KEINE Death-Rocker. Rocker ja, aber mit Death-Metal hat das Quartett genau gar nix am Hut, im Gegenteil, die stilistische Ausrichtung von JOHNNY DEATHSHADOW geht eher so in die Goth-Rock Richtung, hat viel von THE 69 EYES und/oder DEATHSTARS, samt deren großer Bürde namens SISTERS OF MERCY intus.

Das flutscht natürlich superb runter, ist bei Zeiten zuckersüß ausgelegt, ergibt sich dann und wann der völligen Banalität („We Are The Night!“), darf einmal auch die Krallen ausfahren („Black Eyes!“) und im Endeffekt fällt „Blood & Bones“ unter die Kategorie jener Veröffentlichungen, die absolut niemanden wehtun. Allerdings hat der geneigte Hörer auch nicht sonderlich viel versäumt, wenn er „Blood & Bones“ vollends ignoriert. Da hilft dann auch der Gastauftritt des Bremer Horrorpunks Jamey Rottencorpse beim abschließenden „Night of The Living Dead“ nicht wirklich viel.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: adl (10.12.2013)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE