Iron Maiden - Death On The Road (live)

Artikel-Bild
VÖ: 29.08.2005
Bandinfo: IRON MAIDEN
Genre: Metal
Label: EMI Music
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Das ist doch nett. Die Eisernen Jungfrauen überbrücken die Wartezeit auf ein neues Studioalbum mit einer weiteren Livescheibe. "Death on The Road" heisst das gute Stück, das am 24. November 2003 in der Dortmunder Westfalenhalle aufgenommen wurde, und nun als Doppel-CD erhältlich ist.

Braucht die Welt wirklich noch ein IRON MAIDEN Live Album? Verdammt, ja! Denn hier beweisen die Herren, dass das vielerorts sträflich hart kritisierte "Dance Of Death" Album sehr wohl mit den alten Klassikern mithalten kann. Derer gibt es natürlich massenhaft - IRON MAIDEN schiessen auf "Death On The Road" ein beispielloses Best-Of Feuerwerk ab. Als besonderes Zuckerl gibt es mit "Lord Of The Flies" aus der Bayley-Ära sogar eine Premiere zu beklatschen. Diese Nummer ist erstmals offiziell auf einem Live-Eisen zu hören.

Für den guten Ton sorgte einmal mehr Steve Harris persönlich, der fast schon ein Garant für den perfekten MAIDEN-Sound ist, und auch das Publikum wohlplatziert in die Produktion einfügt. Sehr lebendig, sehr griffig. Kurzum: wenn Eddie am Kutschbock sitzt, ist klar wohin die Fahrt geht. Scream for me, Dortmund!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: adl (14.09.2005)

WERBUNG: Area53 2022
ANZEIGE
WERBUNG: ICONIC - Second Skin
ANZEIGE