Rammstein - Reise, Reise

Artikel-Bild
VÖ: 27.09.2004
Bandinfo: RAMMSTEIN
Genre: Metal
Label: Universal Music Austria
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die Warterei hat ein Ende - das neue RAMMSTEIN Album "Reise, Reise" ist da! Viel Wind gab es ja bereits im Vorfeld über die Vorab-Single "Mein Teil",
welche ja bekanntlich das polarisierende Thema des Kannibalismus im Anhang an den aktuellen Fall in Deutschland beschreibt. Überhaupt war Polarisieren ja schon seit jeher das große Hobby von Till Lindemann & Co, und das ändert sich auch auf dem neuen Album nicht.

Das Gute an RAMMSTEIN ist, daß man genau weiß worauf man sich einläßt. Wer diese Band schon immer geliebt hat, wird auch dieses Album voller Freude in seine Sammlung aufnehmen. Wer dagegen bereits beim Anblick des RAMMSTEIN Backkatalogs Ausschlag bekommt, wird auch mit "Reise, Reise" nicht warm werden. Neben dem allseits bekannten "Mein Teil" und der zweiten Singleauskoppelung "Amerika" erwarten den potentiellen Hörer altbewährtes ("Reise, Reise", "Dalai Lama") und teilweise überraschendes, wie beispielsweise das halbakustische "Los" oder der Track "Moskau", welcher teils in deutscher, teils in russischer Sprache gehalten ist. Die Texte selbst drehen sich um die üblichen Themen ("Ich habe keine Lust mich nicht zu hassen / Hab keine Lust mich anzufassen / Ich hätte Lust zu onanieren / Hab keine Lust es zu probieren / Ich hätte Lust mich auszuziehen / Hab keine Lust mich nackt zu sehen") - und mal ehrlich: genau dafür lieben wir ja RAMMSTEIN. Wer sich daran stößt, hat diese Band einfach nicht kapiert.

Bleibt also alles beim alten - und das ist auch gut so. Solides, gewohntes RAMMSTEIN-Handwerk ohne Kompromisse und Schnörkel. Das Album ist übrigens sowohl im Standard Jewel Case, als auch als Limited Edition Digipak erhältlich.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: adl (27.09.2004)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE