BELOW - Across The Dark River

Artikel-Bild
VÖ: 11.04.2014
Bandinfo: BELOW
Genre: Doom Metal
Label: Metal Blade Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

BELOW aus Schweden zelebrieren ihren Metal schwer und düster. Entsprechend ist das Debutalbum ausgefallen, dem lediglich eine Split-Veröffentlichung vorausging. Das Ansprechende am Album ist aber leider zugleich das größte Manko. Auf "Across The Dark River" klingt nämlich das Meiste wie aus der Feder von Doom-Großmeister Leif Edling. Ausgereift und gleichzeitig knackig wie episch haben BELOW große, packende Epic Metal-Hymnen am Start. Dennoch verfolgt einen ständig der übermächtige Schatten ihrer blaugelben Landsleute CANDLEMASS. Melodieführung, wehklagende Gitarren, gemächliches Tempo, Songaufbauten und die gesamte Bandbreite der Epic/Doom-Gefühlswelt…alles richtig gemacht und umgesetzt, im Sinne ihrer großen Vorbilder fast schon zu perfekt, sogar das Albumcover läßt an „Nightfall“ denken.

Die Doom-Riffs rollen jedenfalls gemächlich, der emotional-ergreifende Gesang verzückt den Genre-Liebhaber, die ausladenden Songs und die drückende, gemächliche Wucht machen das Album zu einem Freudenfest für jeden Verehrer von Edling´s Truppe und soundmäßig ähnlich gepolten Konsorten. Was schon PROCESSION (vor allem auf „Destroyers Of The Faith“) gekonnt interpretierten, wird hier nahtlos fortgesetzt. Lediglich der einzigartige Sänger fehlt, Fronter Zeb ist zwar ein toller Sänger, aber eben kein Schwergewicht (sic!) wie etwa Messiah Marcolin oder gar ein Tony Martin (an BLACK SABBATH´s „Headless Cross“ wird im Pressetext ebenfalls angeknüpft). So gut das Album auch ist, so zwiespältig fällt das Urteil aus. Trotz der zur Schau gestellten Qualitäten dürften BELOW eher für Genrekomplettisten interessant sein, der Rest greift lieber zum Original. Wie lange der Fünfer auf dieser Welle mitzureiten vermag, bleibt abzuwarten. Bis auf das fast schon ins Kopieren reichende CANDLEMASS-Worshipping ist "Across The Dark River" aber ein gelungenes Album.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Thomas Patsch (03.04.2014)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: MY DYING BRIDE - The Ghost Of Orion
ANZEIGE