Ephel Duath - Hemmed By Light, Shaped By Darkness

Artikel-Bild
VÖ: 19.11.2013
Bandinfo: Ephel Duath
Genre: Avantgarde Metal
Label: Agonia Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

EPHEL DUATH waren einst eine hoffnungsvolle Avant-Garde Metal Band aus Italien, die 2003 mit "The Painter`s Palette" ein wirklich starkes und interessantes Album herausgebracht hat. Danach kam es jedoch immer wieder zu zahlreichen Besetzungswechseln, und die fehlende interne Harmonie merkte man den folgenden Platten leider auch deutlich an.

Auf "Hemmed By Light, Shaped By Darkness" gehen EPHEL DUATH nun den Weg ihrer letzten EP "On Death And Cosmos" konsequent weiter, die Musik ist nicht mehr ganz so überdreht wie früher, und obwohl leicht progressive bis jazzige Strukturen immer noch vorhanden sind, konzentriert man sich mittlerweile doch mehr auf einen mehr oder weniger spannenden Mix aus Metal und Post-Rock. Bis auf das kurze Instrumental "Hemmed By Light" sind alle Nummern über sechs Minuten lang, aber leider fehlen oft die nötigen Ideen und Kniffe mit denen man auftauchende Längen vermeiden könnte. Größter Schwachpunkt ist aber wie bereits auf der EP die Sängerin Karyn Crisis, deren monotones Geschrei keinerlei Akzente setzen kann und die das Niveau des Albums erneut deutlich senkt.

Als Ehefrau des einzig verbliebenen Originalmitgliedes Davide Tiso dürfte ihre Position aber dennoch bis auf weiteres abgesichert sein, weshalb eine positivere Entwicklung in naher Zukunft vorerst wohl ausgeschlossen werden kann.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: bender (08.04.2014)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE