Vile Regression - Empires

Artikel-Bild
VÖ: 21.07.2014
Bandinfo: Vile Regression
Genre: Death / Thrash Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

VILE REGRESSION kommen aus Irland und haben (neben dem guten Bier) auch verdammt guten, thrashigen Death Metal im Gepäck. Aufbauend auf den vergangenen Großtaten von THE CROWN und THE HAUNTED bieten die Jungs auf „Empires“ teilweise schnellen, teilweise groovigen Death Metal mit dicken cojones.

Leicht Hardcore-beeinflußte Vocals sowie das eine oder andere Breakdown geben „Empires“ neben dem fetten Sound einen modernen Anstrich. Dazu kommen rhythmische Verrücktheiten, für die sich VILE REGRESSION bei MESHUGGAH bedanken können.

Fast alle Songs auf „Empires“ können punkten, vor allem die modern-abgehackten Groovemonster „Tides“ und „The Abstract“ sowie das eher düstere „The Empyrean Divide“ gehen gut ins Ohr.

Abzüge gibt es für die kurze Spielzeit (da sich zwischen den vollwertigen Songs mit „Dream Of The Red Chamber“ und „Down To A Sunless Sea“ zwei kurze Instrumentalstücke verstecken, bringt es „Empires“ eigentlich nur auf fünf Tracks – das passt mehr zu einer EP), und die Gitarrensoli könnten auch noch etwas mehr Schmackes vertragen.

Abgesehen davon können VILE REGRESSION durchaus überzeugen und reihen sich nur wenige Schritte nach PSYCROPTIC in die modernen, technisch hochwertigen Thrash Deather von heute ein.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Luka (12.07.2014)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE