Vanhelgd - Relics Of Sulphur Salvation

Artikel-Bild
VÖ: 30.05.2014
Bandinfo: Vanhelgd
Genre: Death Metal
Label: Pulverised Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

VANHELGD sind nicht zu verwechseln mit den ebenfalls aus Sverige stammenden Black Metallern VANHELGA, wenngleich sich der Bandname vom gleichen Wortstamm für „entweihen“ ableiten dürfte. „Relics Of Sulphur Salvation“ ist das dritte Studiolangholz der Blau-Gelben und der Vierer shreddert seinen Schweden-Death amtlich, zwischen Hackattacken und epischen Weiten wird hier gnadenlos crunchy und breitwandig gesägt. Die sich dazu gesellende, teils angeblackte ("Where All Flesh Is Soil"), aber vor allem melodische Schalgseite passt ebenso herrlich dazu, wie die Vocals, denn Herr "Flesh" pflegt heiser ins Mikro zu growlen/schreien. Parallelen zu Größen wie etwa DISMEMBER oder AT THE GATES samt leichten WATAIN & Co.-Anleihen sind nicht von der Hand zu weisen, will das Quartett vermutlich auch gar nicht, in bester Tradition bläst einem der liebgewonnene Sound um die Ohren. Schon der Einstieg gelingt mit "Dödens Maskätna Anlete" ideal, das geile „The Salt In My Hands“ folgt auf dem Fuße und lädt ebenso wie der Titeltrack zum Mitbrüllen ein.

VANHELGD machen alles richtig und sorgen für Abwechslung im gesteckten Rahmen, vor allem kochen sie den von den Vorvätern bereiteten morbiden Atmosphäre-Ursumpf aus Verzweiflung und Drama in liebgewonnener Art noch einmal auf, auf dass sich die Death-Metal-Ghouls noch einmal in demselbem suhlen können. Zudem mischt sich zwischen die großteils in Englisch verfassten Texte auch der eine oder andere schwedische Text. Das neue Album ist - wie schon die neue MIASMAL - sehr gelungenes Genrefutter, das sich aufgrund des ausgereiften und abwechslungsreichen Songwritings trotz der grundsätzlich fehlenden Originalität über den Großteil des Mitbewerbs erhebt. Das gewohnt geschmacksichere Pulverised Label (aus Singapur!), das einst etwa schon bei AMON AMARTH ein glückliches Kenner-Händchen bewiesen hat, hat wohl nicht umsonst zugepackt, hier könnte noch etwas Größeres heranreifen.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Thomas Patsch (03.08.2014)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE