Iron Reagan - The Tyranny of Will

Artikel-Bild
VÖ: 12.09.2014
Bandinfo: IRON REAGAN
Genre: Thrash Metal
Label: Relapse Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

IRON REAGAN ist so etwas wie die in den late 80ies steckengebliebene Pseudo-Supergroup aus Virginia. Tony Foresta (Vocals) und Landphil Hall (Guitar), beide auch bei MUNICIPAL WASTE tätig, dazu kommt ex-DARKEST HOUR-Drummer Ryan Parrish, HELLBEAR-Bassist Rob Skotis und Mark Bronzino an der zweiten Gitarre, der auch schon mal bei MAMMOTH GRINDER die Saiten gequält hat. 80er-verhaftet haben wir schon erwähnt, zu 100% Mosh-kompatiblen Thrash-Metal mit allerlei Hardcore-Attitüden müssen wir noch ergänzen.

Wer sich also in bester S.O.D., D.R.I., aber natürlich auch MUNICIPAL WASTE-Manier den Arsch versohlen lassen möchte, IRON REAGAN sind bestens für die nächste Mosherei geeignet. Fleißig sind Foresta & Co. obendrein: Erst voriges Jahr gab es mit der „Worse Than Dead“-CD einen 19-Tracker, jetzt liegen gar 24-Songs am Tablett, dazwischen wurde noch eine Split mit EXHUMED, sowie die absolut kultige „Spoiled Identity“-EP, die es in sage und schreibe vier Minuten auf 13 Songs brachte, veröffentlicht.

„The Tyranny Of Will“ überspringt sogar ein einziges Mal die vier Minuten, donnert aber sonst im eher 90 Sekunden-Takt durch die Botanik. Logisch, dass hier das durchgetretene Gaspedal einigermaßen dominiert, aber gerade die herrlich durchzogenen groovigen Mosh-Parts lockern das zweite Full-Length der IRON REAGAN-Mannschaft ebenso auf wie die schwer im Punk versinkenden „Class Holes“ und „Bill of Fights“, sowie die eher spaßig gemeinten, allesamt an S.O.D.-Großtaten erinnernden Kurzeruptionen „Bet on Black“, „Glocking Out“ bzw. „Your Kid's an Asshole“.

24 Tracks in ein bisschen mehr als einer halben Stunde ist natürlich ohne Frage ein völliger Song-Overkill, wer die moshende Rasselbande aus Richmond, Virginia in eher homöopathischen Dosen antesten möchte, via Bandcamp kann man in „Eyeball Gore“ und „Miserable Failure“ reinhören.

A 24-Song-Wrecking-Ball Of Hardcore-Punk/Thrash-Fury


IRON REAGAN - "Eyeball Gore" Official Lyric Video von RelapseRecords



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Reini (05.09.2014)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Blues Pills - Holy Moly!
ANZEIGE