VANNA - Void

Artikel-Bild
VÖ: 17.06.2014
Bandinfo: VANNA
Genre: Hardcore
Label: Pure Noise Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Ich heiße euch, liebe Leser, herzlich willkommen zu unserer ersten Online-Sitzung des neuen Stormbringer.at Anti-Aggressionsprogrammes. Die fünf Herren, die sich heute öffentlich und so gar nicht anonym austoben wollen: Davey Muise, leidenschaftlicher Sänger und lyrischer Allesauskotzer. Nicholas Lambert, der gemeinsam mit seinem Kumpel Joel Pastuszak (singt im Bad vorm Spiegel gerne auch mal 'n paar klare Passagen) die Gitarre bedient. Shawn Marquis am Bass (Grund genug, um aggressiv zu sein) und Eric Gross, der auf Vollidioten so überhaupt keine Lust mehr hat, und Schlagzeuger geworden ist, um diese im Geiste zu verhauen. Zusammen bilden sie VANNA.

P.S.: "Na, was führt sie hierher. Oder sollen wir uns dutzen?"

Davey Muise: "Dutzen klingt super. Was soll ich sagen? Ich lass' die Katze mal direkt aus dem Sack: Wir fünf sind ziemlich gute Kumpels und spielen gemeinsam in unserer Metalcore-Band, die wir VANNA getauft haben."

P.S.: "Metalcore? Klingt ja innovativ."

Nicholas Lambert: "Stop, da muss ich direkt mal einlenken. Vermutlich hast du ja Recht, man kann ja niemanden mehr so wirklich damit locken, aber wir würden uns nicht als Band bezeichnen, die sich durch Gechugge oder klebrig-triefende Refrains auszeichnet."

P.S.: "Okay, damit hast du mich doch im Boot, aber was hat das mit der heutigen Sitzung zu tun?"

Joel Pastuszak: "Naja, also wir lassen uns da halt so richtig über allerlei Themen aus und haben alle so ein wenig das Gefühl, allmählich die Kontrolle über uns selbst zu verlieren. Es artet einfach aus, verstehste? Hier, unser neues Album 'Void', das sollte alles erklären."

P.S.: "Ehhh... ja. Was soll ich dazu sagen? Wo nehmt ihr diese Wut her?"

Eric Gross: "Ich kann da nur von mir sprechen, aber auf unserer Erde passiert nur noch Scheiße. Also nicht nur im politischen Bereich. Nimm' dir doch nur mal 'Yüth Decay' ran. Was ist denn mit der Jugend? Nur noch Saufen, Kiffen und Rumhuren im Sinn. Oder 'Pornocopia'. Selbsterklärend oder?"

Shawn Marquis: "Vergiss mal 'All American't' und 'Humaphobia' nicht."

Eric Gross: "Oh, sorry. Stimmt. Der erste Titel spricht ja eigentlich wieder für sich. Wir leben in einem Land, das von Vollpfosten regiert und geldgeilen Säcken gelenkt wird. Vielleicht nicht unbedingt thematisch, aber das zweite knüpft das quasi ein bisschen dran an."

P.S.: "Und die Musik reicht euch nicht mehr, um sich mal ordentlich auszukacken?"

Davey Muise: "Naja, sieh's mal so: Die Clean Vocals z.B. klingen schon geil und nicht so übertrieben poppig, aber weißt du... Eigentlich bringen wir die nur, weil ich nicht pausenlos rumschreien kann. Da geh' ich ja kürzester Zeit vor die Hunde. Das sagt eigentlich alles aus. Sorry Joel."

P.S.: "Und ihr glaubt, ich könnte euch da helfen? Zeitverschwendung. Bleibt lieber so wie ihr seid. Klar ist das sehr ungestüm, aber die Hardcore Punk Mischung gelingt euch doch prima. Einfach häufiger live auftreten und die Bühnen abreißen, die Fans werden euch bei dieser Mucke tatkräftig unterstützten."

Davey Muise: "Wenn du das so siehst?! Danke!"

P.S.: "Na klar. Das ein oder andere könnt ihr sicherlich noch verbessern, aber so viel rohe Gewalt hört man heutzutage auch immer seltener, das ist schon beeindruckend. Besser kann man seine Wut gar nicht ablassen. Solange es dabei bleibt und ihr niemandem verprügelt, ist alles in bester Ordnung."

Sitzung geschlossen.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Pascal Staub (30.09.2014)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: IMMORTAL - The Seventh Date Of Blashyrkh
ANZEIGE