OUTLAWED - Stormbound

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2014
Bandinfo: OUTLAWED
Genre: Melodic Death Metal
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Der Pony-Express lieferte uns heute Morgen Nachricht und Promomaterial aus dem rauen Westen und aus der Post war zu entnehmen: "Wir sind OUTLAWED, eine Death/Thrash Metal-Band aus Salzburg, die in ihrer Musik die Epik des Italowesterns hochleben lässt. [...]Wir wissen, dass ihr von Anfragen wie dieser überschwemmt werdet, wir können euch aber versichern, dass ihr es nicht bereuen werdet, euch zumindest die drei Anspieltipps unserer Tracklist anzuhören!" Na denn ihr Aushilfs-Gringos, so sollt ihr euer Urteil durch den Stormbringer-Sheriff erhalten: Teeren und federn oder ruhmreicher Ritt in den Sonnenuntergang sollen euer Lohn sein...

Persönliche Empfehlung Numero Uno der gitarrenbewaffneten Pistoleros trägt den Sphaghettiwestern-geschwängerten Namen "Wages Of A Gunslinger" und ja, die Salzburger haben einem nicht zu viel versprochen. Begleitet von fetten Melodic-Death-Riffs und einem einer Büffelherde ähnlich voran stampfenden Drummer, präsentiert man eine heroische Hymne auf dem Weg zum Galgen. Apropos Hinrichtung, die wird mit "Archetype Of War" zelebriert. Django greift wieder zur Machine-Gun und befördert seine Feinde im Sperrfeuer auf den Speiseteller der Geier. Das schnallt, prügelt und grunzt vor sich hin, dass es eine Freude ist. Durchladen und auf zum nächsten Duell und der Gegner heißt "Endless Wastelands Part II", der letzte Anspieltipp und gleichzeitig das Schlussstück von "Stormbound", brettert noch einmal ordentlich durch die Prärie und hinterlässt im melodischen Schlusspart ein Blutbad in der untergehenden Sonne. Überzeugungsarbeit geleistet, hier spielen keine Gringos auf, sondern eine beachtliche Band mit Potential, die restliche Platte kann sich auch sehen lassen. Gerade "Lacerator" und "Rotten (Tower Of Thoughts)" zeigen sich als Blutwalze im heißen Wüstensand.

Es ruckelt zwar hier und dort noch ein wenig, doch geteert und gefedert wird ein anderes Mal. OUTLAWED legen mit "Stormbound" ein hörenswertes Debüt hin, mit welchen die Banjospieler gerne in näherer Zukunft einen Saloon in meiner Nähe zerlegen dürfen und wie würde Django wohl an der Bar gelehnt von sich geben, bevor er sich in Richtung Moshpit bewegt? "Es gibt bloß eins was wichtig ist, dass man sterben muss!"



Ohne Bewertung
Autor: Laichster (01.01.2015)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE