Reload - Hotter Than A Bullet

Artikel-Bild
VÖ: 06.02.2015
Bandinfo: Reload
Genre: Heavy Rock
Label: ROAR Rock of Angels Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

RELOAD aus Griechenland – die nächste Band, die Melodic Rock / Hard Rock der 80er wieder aufleben lässt. Ihre Vorbilder hört man rasch zwischen den Takten heraus. Dazu zählen EUROPE, STRYPER, WHITESNAKE, GOTTHARD oder H.E.A.T.

Das Debut-Album „Hotter Than A Bullet“ wurde in Griechenland schon im August 2014 veröffentlicht. Nun ist es auch bei uns zu haben und wird sicher den Fans der Melodic Rock Richtung gefallen. Bieten sie doch alles, was man von diesem Genre erwartet: Eingängige Riffs und Hooks, verspielte Solis, hier und da ein Keyboard, in die Beine fahrende Rhythmen, flotte Bass/Drums-Sektion und variable Vocals. Dazu natürlich die Lieblingsthemen dieser Bands: Mädels, Superheros, Life…

Die meisten Songs sind nach diesem Schema gestrickt und daher rockt das Album vom ersten bis zum letzten Song auf melodische Art. Gut anzuhören sind da zum Beispiel die Nummern „Comeback“, „Higher“ oder „Survive“. „Alone“ zeigt sehr schön, wie verspielt die Jungs beim Songwriting sind. Da hört man tolle Riffs, fetzige Melodien, gute Vocals und Backing-Vocals bzw. ein verspieltes Keyboard und Soundeffekte. Einfach ein frischer, fröhlicher Song, den man immer wieder anhören kann.

Ihre ruhige Seite lernt man bei „Prince of Steel“ kennen. Die akustische Gitarre und der schöne, weiche Gesang sind sehr einfühlsam und laden zum Träumen ein. Der Einsatz von Schlagzeug und Bass macht das Ganze noch stimmiger und unterstreicht die Vocals genau zum richtigen Zeitpunkt.

Fazit: ein neues Album auf „alt“ – will heißen im Stil der Melodic/Hard-Rock-Bands der 80er. Viel Melodie, verspielte Rhythmen, eingängige Riffs und guter Gesang. Das findet immer wieder seine Anhänger.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Lady Cat (11.02.2015)

WERBUNG: Babymetal: 11.02.2020 Wien
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE