Bad Sellin' Record - Just A Moment

Artikel-Bild
VÖ: 00.00.2015
Bandinfo: Bad Sellin' Record
Genre: Rock
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

BAD SELLIN‘ RECORD zählen inzwischen zu den Konstanten der österreichischen Hard Rock-Szene. In regelmäßigen Abständen erhält man aus dem Hause BAD SELLIN' RECORD frische Kost, die sowohl den einen oder anderen Biker, als auch den Radiorockfreund und den traditionellen Hard Rock-Fan erfreuen dürfte. Dies ändert sich auch 2015 nicht, in dem mit "Just A Moment“ ein neues Lebenszeichen der Band rum um Frontmann Alex Lipscher zu hören ist. BAD SELLIN‘ RECORD bleiben sich selbst zu jeder Sekunde treu und werden immer noch eher bei der Zielgruppe 30+ für Begeisterungsstürme sorgen, da man musikalisch fernab von Trends und moderner Musik agiert. Der Unterschied zu früheren Werken ist vielleicht in einem geringeren Härtegrad zu verorten. Man rockt immer noch, doch inzwischen klingt alles etwas weniger rotzig und schmutzig als noch vor einigen Jahren.

Prinzipiell sollte dies für die Zielgruppe dieser Band aber kein Nachteil sein, da man sich von einer Rockband wohl kaum noch aufrührerisches Potenzial und diverse Härteeinlagen erwartet. Was BAD SELLING RECORD immer noch mühelos beherrschen, ist ein großes Geschick, die eigenen Stärken zu nützen und ganz einfach gute Songs zu schreiben. Dazu zählen u.a. “Just A Moment“ oder das einprägsame “Kick ‘Em Later“. Bei “Bad Taste“ weiß Sänger Alex –bei dessen Stimme ich in den raueren Momenten nach wie vor einen Axl Rose Touch feststellen kann- besonders zu überzeugen. Das Highlight des Albums stellt für mich aber das interessante “Lips“ dar. Die Kritikpunkte sind rar gesät. Einzig und allein die ruhigen Songs sind ab und an nicht packend genug. “Well I’m Fine“ halte ich für zu zahnlos und “Coloring“ erinnert mich etwas zu sehr an zahmen 80er „Radiorockpop“, auch wenn dieser Song objektiv gesehen natürlich gut inszeniert wurde.

Fans der Band sollten bedenkenlos zugreifen und sich an dieser neuen Veröffentlichung erfreuen. Alle anderen Leser, die auch den weniger harten Segmenten der Rockmusik zugeneigt sind und mancher Rockband aus den 80er und 90er Jahren nachtrauern, sollten ebenfalls ein Ohr riskieren. Für mich ist “Just A Moment“ ein weiteres starkes Album dieser Band und hoffentlich keine “Bad Selling Record“.



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: El Greco (13.04.2015)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE