Freedom Call - 666 Weeks Beyond Eternity

Artikel-Bild
VÖ: 24.04.2015
Bandinfo: FREEDOM CALL
Genre: Melodic Metal
Label: SPV / Steamhammer
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Feste und Jubiläen soll man feiern wie sie fallen. Auch ungewöhnliche wie das der deutschen Happy Metal Könige FREEDOM CALL: "666 Wochen seit Entstehung ihres Albums Eternity“. Daher haben sich die Mannen um Chris Bay entschlossen, das Meisterwerk von 2002 wieder zu veröffentlichen und mit einer Bonus-CD zu versehen. Was die sympathischen und immer fröhlichen Nürnberger mit der „Zahl des Bösen“ zu tun haben, entzieht sich meiner Kenntnis, originell ist es auf jeden Fall.

Über „Eternity“ viele Worte zu verlieren, hieße Eulen nach Athen zu tragen. Power Metal auf höchstem Niveau, Klassiker wie „Metal Invasion“, „The Eyes Of The World“, Warriors“ und das überragende „Land Of Light“ gehören nach wie vor zum fixen Live Repertoire der Franken. Mit "Turn Back Time" und“ Bleeding Heart“ sind auch zwei schöne Balladen vertreten.

Nun zur Bonus – CD: den Beginn macht das einzig nicht veröffentlichte Stück. „666 Weeks Beyond Eternity“ beinhaltet alle FC-Trademarks: Speed, Melodie, Spielfreude, Superrefrain. Dann gibt’s noch Live Versionen von drei „Eternity“ Songs, erschienen auf „Live in Hellvetia“ (2011) und „The Eyes Of The World“ von „Live Invasion“ (2004). Die unplugged Countryversion von „Metal Invasion“ hörten wir schon auf „Ages Of Light“, die restlichen drei Tracks wurden bereits auf der Limited Edition von „Land Of The Crimson Dawn“ veröffentlicht: „Eternty“ Songs eingespielt von POWERWORLD, NEONFLY und Hannes Braun.

„Eternity“ sollte eigentlich in keiner anständigen Powermetal Sammlung fehlen, wer das Teil noch nicht besitzt, hat nun beste Gelegenheit, sich dieses Topalbum mit einer durchaus hörenswerten Bonus Cd zu besorgen.

Was gibt’s noch Neues bei FEEDOM CALL: Mit der Rückkehr des Bassisten und Gründungsmitglieds Ilker Ersin und dem Einstieg des Drummers Ramy Ali hat sich nach eigener Aussage „das stärkste Line up der Bandgeschichte gebildet". Angekündigt ist auch eine exklusive Tournee, auf der ausschließlich Songs ihres Album „Eternity“ präsentiert werden. Ich freue mich!



Ohne Bewertung
Autor: Wolfgang Kelz (27.04.2015)

WERBUNG: Deez Nuts – You Got Me Fucked Up
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE