Wildlights - Wildlights

Artikel-Bild
VÖ: 21.08.2015
Bandinfo: Wildlights
Genre: Heavy Rock
Label: Season of Mist
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

WILDLIGHTS, das ist ein US-amerikanisches Duo, ursprünglich aus Wilmington, North Carolina und die WILDLIGHTS bestehen aus ASG-Sänger und -Gitarrist Jason Shi, sowie THUNDERLIP! Schlagzeuger Johnny Collins. Deren Debütwerk ist selbstbetitelt, verdammt rockig, aber keineswegs einfältig oder gar trivial. Irgend so eine krude Mischung aus eher flockigen Desert Rock und der Härte des Südens, darüber hinaus auch Blues-beeinflusst und garniert mit der gar liebreizenden Stimme von Jason Shi.

Der versucht manchmal in Geddy Lee Dimensionen vorzudringen, mit RUSH brauchen wir die WILDLIGHTS dennoch nicht vergleichen. Vom Gottstatus des kanadischen Trios sind die beiden Protagonisten noch meilenweit entfernt. Das ist auch das Hauptproblem der zwölf Songs, sie sind gefällig, aber eben nur gefällig, auch fehlen die wirklich bissigen Refrains. So plätschern Tracks wie der unscheinbare, sich über acht Minuten dahinziehende „Snow Song“ nahezu höhepunktlos an einem vorbei, offerieren jedoch zumindest ohne Frage eine Klasseband, bzw. ebensolche Musiker.

Zu Gute halten muss man dem Duo, dass sich selbst nach intensiver Recherche kein wirklich schlechter Song auf dem Album befindet, mit Überraschungen oder gar Höhepunkten können Shi und Collins aber auch nicht aufwarten, retten sich aber ob der Kompaktheit von „Wildlights“ gerade noch über den Durchschnitt.

a timeless, but non spectacular self-titled album



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Reini (16.08.2015)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: ALCEST - Spiritual Instinct
ANZEIGE