Dead Soul - The Sheltering Sky

Artikel-Bild
VÖ: 23.10.2015
Bandinfo: Dead Soul
Genre: Dark Rock
Label: Century Media Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Wenn sich ein in seiner Heimat respektierter Blues-Musiker und ein von der Elektronik-Musik-Szene kommender Multiinstrumentalist/Produzent zusammentun, was darf man da erwarten? Wohl kaum eine irrsinnig dunkle, aggressive, mit leichten Industrial-Zügen durchwobene Mischung aus NICK CAVE meets NINE INCH NAILS meets JOHNNY CASH.

Letzteres hauptsächlich, weil die Stimme von Anders Landelius ebenfalls in tieferen Regionen herumwildert, musikalisch ist die ganze Geschichte jedoch sehr basisch gehalten. Auf unnötige Experimente wird konsequent verzichtet, logisch, dass der etatmäßige GHOST-Tour-Manager Niels Nielsen seine Vergangenheit in der Elektro-Szene nicht zu 100% verleugnen kann, diese aber nie penetrant in den Vordergrund stellen musste.

Dafür ist “The Sheltering Sky” im Gesamten viel zu relaxt ausgefallen. Das dürfte auch einem gewissen Anders Friden (IN FLAMES) aufgefallen sein, bot er dem Duo doch für über sein Razzia Notes'-Label nach kurzer Anfrage der Band ohne mit der Wimper zu zucken einen Deal an. Und auf den insgesamt zehn Tracks gibt es wahrlich einige Perlen zu entdecken: Allen voran die Depri-Geschichte „Dirt Road“, die ein NICK CAVE nicht besser hingebracht hätte. Aber auch der über sieben Minuten dauernde Opener „Until The Last Breath“ weiß den Rezensenten in seinen Bann zu ziehen.

Teils hypnotischer („The Abyss”), dann wieder doch elektrisierenden Dark Rock den die beiden Herren aus Schweden da so fabriziert haben. Noch dazu klingt „The Sheltering Sky” trotz der angesprochenen Querverweise zu NIN, NICK CAVE und JOHNNY CASH irgendwie eigenständig, kann eine Affinität für Jim Morrison-Sounds ebenso wenig leugnen, wie eine sphärische Vorliebe für verspielte Soundcollagen á la PINK FLOYD.

Something New And Exciting



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Reini (21.11.2015)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ALCEST - Spiritual Instinct
ANZEIGE