Blutengel - Nemesis - Best Of & Reworked

Artikel-Bild
VÖ: 26.02.2016
Bandinfo: BLUTENGEL
Genre: Electro Gothic
Label: Out of Line
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

BLUTENGEL veröffentlichen mit „Nemesis: The Best Of & Reworked“ nicht nur ihr erstes, offizielles „Best Of“-Album, sondern auch ein Album, bei dem sie ihren Klassikern, Hits und Favoriten der Vergangenheit ein modernes Kleid verpasst haben.

Was ist der tiefere Sinn dahinter, die alten Songs aufzufrischen? Mastermind Chris Pohl gibt uns dazu Antwort. Als er nämlich die Hits Revue passieren ließ, stellte er sich die Frage: „Wie würden unsere Klassiker von damals eigentlich klingen, wenn wir sie mit unserer heutigen Technik und dem in den Jahren gewonnenen Know How eingespielt hätten?

Das Standard-Best-Of war der Band zu lieblos. Bahn frei also für die Geburt von „Nemesis“: die persönlichen Lieblingsstücke wurden dafür im Sound von heute neu eingespielt. Klassiker wie „Black Roses“, „Vampire Romance“ oder „Engelsblut“ bekommen durch die Frischzellenkur nicht nur neues Leben, sondern eine völlig neue Identität eingehaucht. An Kultnummern wie „Reich mir die Hand“ hat man sich aber nicht so stark vergriffen. Hier hielt man sich mit einer intensiven Überarbeitung nobel zurück.

Wie kann man sich nun das mit der neuen Identität vorstellen? Der düstere, dunkle und teils einfache Klang zahlreicher alter Sachen ist verschwunden. Stattdessen bekommt man Songs mit einem Facelifting geliefert. In der Beauty-Branche würde man wahrscheinlich sagen, sie wurden mit Botox aufgespritzt, sandgestrahlt und mit Perlweiß versehen. Musikalisch gesehen wurden sie mittel bis sehr stark bearbeitet, weiter ausgefeilt und mit einem zusätzlichem Elektroanteil aufgepeppt.

Das wird sicher in der Fanschar polarisieren. Die „alten“ BLUTENGEL und die Düsternis in der Musik sind weg und der Pop-Anteil ist gestiegen. Auf der anderen Seite ist es natürlich nicht so, dass man die Songs nicht mehr wieder erkennen würde. Auch wenn die Unterschiede ziemlich deutlich ausgeprägt sein können, die Klassiker sind noch immer Klassiker und verlieren nichts an Bedeutung im neuen Kleid.

So gesehen ist „Nemesis“ nicht nur ein perfekter Einstieg in die Klangwelt der Berliner Gothic-Pop-Band, sondern auch die einmalige Gelegenheit für treue Fans, ein „Best-Of“ von BLUTENGEL mit völlig anderen Ohren hören zu können.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Lady Cat (27.02.2016)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE