Anathema - A Sort Of Homecoming

Artikel-Bild
VÖ: 30.10.2015
Bandinfo: ANATHEMA
Genre: Rock
Label: KScope
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

ANATHEMA sind mittlerweile eine ziemlich veröffentlichungsfreudige Band geworden, die zwischen ihren Studioalben gerne Live-Scheiben, Kompilationen oder auch Platten mit Neuaufnahmen alter Songs auf den Markt wirft. Diesmal hat man sich mit „A Sort Of Homecoming“ mal wieder für einen Konzertmitschnitt entschieden, der aber immerhin an einem recht interessanten Ort aufgenommen wurde.

Die Kathedrale im heimischen Liverpool hat sicher einen idealen Rahmen und die passende Atmosphäre für die Songs in ihrer reduzierten Form geboten, weshalb dieses Event für die anwesenden Gäste vor Ort sicher ein ganz besonderes Erlebnis war, daheim vor der Stereoanlage wirkt die ganze Sache dann allerdings nicht mehr ganz so überzeugend. Der Funke will - wie so oft bei Live-Alben - nicht so wirklich überspringen, irgendwie fehlt doch das gewisse Etwas, da die Stücke in ihrer ursprünglichen Form einfach bereits spannender und fesselnder waren. Durch die konstante Überlänge der Songs kommt leider auch immer wieder Langeweile auf, und in diesen Phasen wird es dann besonders deutlich, dass es sich hier eben nur um die abgespeckten Versionen besserer Originale handelt. Darüber hinaus stammen die meisten Stücke von den letzten beiden Alben, weshalb man doch so manche ältere Nummer schmerzlich vermissen wird.

Wenn man es jedoch schafft, zur Gänze in die Stimmung des Albums einzutauchen, und von den Songs in jeglicher Version nicht genug bekommen kann, dann dürfte man von „A Sort Of Homecoming“ durchaus begeistert sein. In diesem Falle empfiehlt sich jedoch gleich der Erwerb des kompletten Paketes, das neben der Doppel CD auch noch eine DVD/Blu-ray enthält.



Ohne Bewertung
Autor: bender (22.03.2016)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE