CULT OF LUNA & JULIE CHRISTMAS - Mariner

Artikel-Bild
VÖ: 08.04.2016
Bandinfo: Cult Of Luna & Julie Christmas
Genre: Post-Rock
Label: Indie Recordings
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Es war ja einige Zeit nicht klar, ob und wie es mit CULT OF LUNA weitergehen soll, aber jetzt haben sie doch noch eine Platte namens „Mariner“, die in Zusammenarbeit mit Julie Christmas aufgenommen wurde, fertiggestellt. Die Sängerin war bei den leider nur kurzlebigen, aber dennoch recht eindrucksvollen MADE OUT OF BABIES und BATTLE OF MICE aktiv, mit denen sie sich in den letzten Jahren szene-intern einen gewissen Kultstatus erarbeiten konnte.

Musikalisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger „Vertikal“ eigentlich nicht wirklich viel verändert, die Band versteht es immer noch beispielhaft, überlange Songs zu gewaltigen Post-Rock Dramen anschwellen zu lassen. Einziger Kritikpunkt war bislang vielleicht der etwas zu standardmäßig vor sich hin brüllende Sänger, weshalb die Beifügung einer weiblichen Stimme durchaus reizvoll erscheint. Im direkten Vergleich macht sie dann auch eine deutlich bessere Figur, da es ihr gelingt, mit dem Wechsel zwischen reinem Gekreische und Gesang im BJÖRK Stil für die nötigen Akzente zu sorgen. Die fünf Nummern besitzen allesamt genug Atmosphäre und Abwechslung, um trotz ihrer Überlänge nie zu langweilen - nur stellenweise scheint es so, als wollten sie zuviel auf einmal, was dann bisweilen doch etwas überladen wirkt. Den absoluten Höhepunkt der Platte markiert auf alle Fälle der epische Schlusstrack „Cygnus“, auf dem sich die Band noch einmal von ihrer stärksten Seite präsentiert, indem sie gekonnt zwischen progressiven, harten und sanften Parts wechselt, ehe die Scheibe mit einem hypnotischen Finale beendet wird.

CULT OF LUNA liefern diesmal nicht nur gewohnte Qualität ab, sie haben darüber hinaus mit Julie Christmas auch noch einen echten Trumpf im Ärmel. Sollte diese Zusammenarbeit keine einmalige Sache gewesen sein, dann dürfen wir uns in Zukunft wohl noch auf einige interessante Veröffentlichungen der Schweden freuen. 



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: bender (05.05.2016)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Area53
ANZEIGE