Death - Scream Bloody Gore (Reissue 2 CD)

Artikel-Bild
VÖ: 20.05.2016
Bandinfo: Death
Genre: Progressive Death Metal
Label: Relapse Records
Lineup  |  Trackliste

Beim Erscheinen von „Scream Bloody Gore“ im Jahr 1987 dachte wohl nicht einmal Chuck Schuldiner selbst, dass dieses Album künftig als ein Genre definierender Klassiker gelten würde. Obwohl POSSESSED´s „Seven Churches“ bereits 2 Jahre zuvor veröffentlich wurde, emanzipieren sich DEATH deutlicher vom damals dominanten Thrash Metal und untermauern klanggewaltig ihren Ruf als möglicherweise erste Death Metal Band. Letztlich hat vermutlich das Schaffen beider Gruppen den Death Metal in gleichem Maß beeinflusst.

Ein unwiderlegbarer Fakt ist, dass „Scream Bloody Gore“ einer jener grundlegenden Klassiker ist auf die sich nahezu jeder Metallfan einigen kann und welche man einfach kennen muss. Chuck Schuldiner und Chris Reifert haben ein akustisches Monster erschaffen, das gleichermaßen roh und ungestüm aber dennoch detailverliebt und auskomponiert wirkt. Die aktuelle Wiederveröffentlichung enthält zusätzlich zum remasterten Original eine weitere CD mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen und Demos. Besonders Interessant sind die Kommentare zur Entstehungsgeschichte von Schlagzeuger Chris Reifert, Produzent Randy Burns und Max Cavalera, wobei vor allem der sehr persönliche Text Reiferts tiefe Einblicke in die Entstehungsgeschichte bietet.

Ob sich eine Neuanschaffung von „Scream Bloody Gore“ lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wer diesen Klassiker aber noch nicht besitzt, erhält mit dieser Neuauflage die definitive Fassung.



Ohne Bewertung
Autor: Michael Walzl (24.05.2016)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ROCK SHOCK THEATRE 2020
ANZEIGE