InAllSenses - Checkmate

Artikel-Bild
VÖ: 31.03.2016
Bandinfo: InAllSenses
Genre: Death / Thrash Metal
Label: Club Inferno Entertainment
Lineup  |  Trackliste

Die Death/Thrasher von INALLSENSES sind wahre Arbeitstiere. Lächerliche acht Jahre nach der letzten Veröffentlichung wird man schon wieder mit neuer Musik aus dem Hause INALLSENSES beglückt. Und zwar mit ganzen vier Songs. Verwöhnt ist man als Fan der Band wohl ohnehin nicht, aber da dürfte man sich etwas mehr Produktivität erwarten.

Doch wenn die Italiener mit starker Qualität überzeugen können, wird man ihnen dies verzeihen können, oder? Wenn die Messlatte für eine Veröffentlichung (zumindest für die Fans der Band) dementsprechend hoch liegt, könnte der Hörgenuss umso ernüchternder ausfallen. Von einer „Ernüchterung“ zu sprechen ist vielleicht übertrieben, aber von Begeisterung bin ich nach diesem zweifelhaften Genuss ebenso weit entfernt. Jeder Song klingt anders als sein Vorgänger, aber irgendwie fehlt einem der berühmte rote Faden. Die Vocals sind im besten Fall Durchschnitt. Auch das Songwriting lässt sich als „durchschnittlich“ beschreiben. Es klingt ja nichts wirklich schlecht, doch “New Automata“ oder das wüste “The Anthem Of Revolution“ ziehen einfach an einem vorbei, ohne großen Eindruck zu hinterlassen.

Für eine durchschnittliche EP sollte man als geneigter Fan nicht so lange warten müssen. Hoffnung besteht für die italienischen Musiker, da zum Beispiel der Titeltrack “Checkmate“ Lust auf mehr macht. Dennoch kann man der Band nur mit auf den Weg geben, sich über die eigene Ausrichtung Gedanken zu machen und zu versuchen, das vorhandene Talent angemessen zu nützen. 



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: El Greco (02.08.2016)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE