Metal Allegiance - Fallen Heroes

Artikel-Bild
VÖ: 12.08.2016
Bandinfo: METAL ALLEGIANCE
Genre: Metal
Label: Nuclear Blast Records
Lineup  |  Trackliste

Der Titel "Fallen Heroes" ist schon Programm und Hinweis auf die Mission, die das Kollektiv/Projekt um Metal-Legenden wie Alex Skolnick (TESTAMENT) oder Mike Portnoy (ex-DREAM THEATER etc.) verfolgt. Eine Würdigung der 2015 bzw. 2016 in den Rockhimmel aufgefahrenen Musikgrößen Lemmy, David Bowie und Glenn Frey (THE EAGLES) muss natürlich sein und wird auf dieser Single vertont. Über Sinn und Unsinn solcher Ehrungen ließe sich wie immer vortrefflich diskutieren. Die Umsetzung der Originaltitel ist jedenfalls gelungen, die beteiligten Musiker haben ihren Frieden, schließlich haben sie ihren Idolen hiermit gebührend gehuldigt und die Käufer der Songs, sprich Fans der beteiligten Musiker, werden ihren Spaß an dieser Single haben. Mit "Iron Fist" wurde immerhin nicht zum x-ten Male "Ace Of Spades" durchgenudelt, dennoch braucht keiner einen vom MASTODON-Fronter Troy Sanders intonierten MOTÖRHEAD-Klassiker.

Ähnlich verhält es sich mit dem BOWIE-Klassiker "Suffragete City", der von Mark Osegueda eingesungen wurde und den DEATH ANGEL-Fronter anders als gewohnt klingen läßt. Die ansehnliche ARCH ENEMY-Frontröhre Alissa White-Gluz darf schließlich noch den EAGLES-Classic "Life In The Fast Lane" zwar metalmäßig, aber doch emotionsarm umsetzen...haben wir ein Glück, dass nicht DORO PESCH zu "Hotel California" angesetzt hat. Unterm Strich ist dieser Output sehr entbehrlich. Ohne ihn würde sich die (Metal-)Welt genau gleich wie unerbittlich weiterdrehen, sodass sich Fans der Beteiligten diesen Dreher ins Regal stellen können, vielleicht müssen (und ihn alsdann wahrscheinlich nie mehr wieder hervorkramen), der reguläre Musikkonsument jedoch keinen wirklichen Mehrwert aus diesem 12-Minüter ziehen kann.



Ohne Bewertung
Autor: Thomas Patsch (09.08.2016)

WERBUNG: GREEN DAY
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE