YOUTH MAN - Wax

Artikel-Bild
VÖ: 01.07.2016
Bandinfo: YOUTH MAN
Genre: Noise Rock
Label: Eigenproduktion
Lineup  |  Trackliste

YOUTH MAN aus Birmingham (UK) machen Musik, die garantiert nicht jedem gefällt. Um es so einfach wie möglich auszudrücken: Noise-Punkrock. Ihre neue EP „Wax“ bildet da keine Ausnahme. Die fünf Songs kommen laut und unorganisiert daher, wobei sie den Hörer in erster Linie überfordern. Die eigentlichen Songstrukturen wurden mir beispielsweise erst nach dem vierten oder fünften Durchhören klar. Dieses Gewitter aus Instrumenten und der sich ständig überschlagenden Stimme von Frontfrau Kaila Whyte gehören aber – genauso wie die mehr als dürftige Produktion – bei Noise-Punk einfach dazu.

Was man dem Trio allerdings nicht abstreitig machen kann ist, dass sie mit Herzblut bei der Sache sind. Alle fünf Songs der EP wirken auf ihre Art durchdacht und detailverliebt, aber vor allem passioniert. Da ich bereits durch Zufall in den Genuss einer Liveshow von YOUTH MAN gekommen bin, nämlich als Support der Alternative-Punk-Götter LETLIVE, kann ich diese Leidenschaft bestätigen. Die gemeinsame Tour mit LETLIVE scheint YOUTH MAN auch musikalisch beeinflusst zu haben – im Vergleich zu älteren Releases der Band finden sich hier erstaunlich viele Parallelen.

YOUTH MAN machen Nischenmusik; das bleibt auch mit „Wax“ so. Wer allerdings ein offenes Ohr für Musik hat, die nicht von Beginn an easy-listening ist und trotzdem mit viel Liebe geschrieben wurde, der findet hier wahrscheinlich seine helle Freude daran.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Lucas Prieske (10.09.2016)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE