SAMAVAYO - Dakota

Artikel-Bild
VÖ: 06.05.2016
Bandinfo: SAMAVAYO
Genre: Stoner Rock
Label: Setalight
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

SAMAVAYO gehören sicher zu den interessantesten deutschen Stoner-Rock Bands, und mit „Dakota“ legen die mittlerweile zum Trio geschrumpften Berliner ihr bereits fünftes Studioalbum vor.

Die schnittige Eröffnungsnummer „Arezooye Bahar“ überrascht gleich zum Einstieg mit orientalischen Einflüssen und persischem Gesang, und dieses hohe Niveau können SAMAVAYO dann auch mühelos bis zum Ende des Albums halten. Ihre oftmals recht entspannte Stoner-Rock Variante mit starken 70s Einflüssen erinnert bisweilen etwas an die Soloalben von BRANT BJÖRK, obwohl sie durchaus auch mal heftigere Töne einschlagen können, wie beim einzigen Instrumental „Intergalactic Hunt“ oder dem Titelsong „Dakota“, bei dem sogar dezente TOOL Anklänge erkennbar sind. Die Nummern sind zwar allesamt zwischen fünf und acht Minuten lang, aber dennoch kommen einem die Stücke am Ende beinahe schon zu kurz vor.

Auch auf „Dakota“ machen SAMAVAYO eigentlich alles richtig, und jeder Stoner-Rock Anhänger der bislang noch nichts von der Band gehört hat, sollte hier einmal hineinhören, er wird garantiert nicht enttäuscht werden.



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: bender (10.11.2016)

WERBUNG: Rock Shock Theater
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE