MANTAR - The Spell

Artikel-Bild
VÖ: 31.03.2017
Bandinfo: MANTAR
Genre: Death/Doom Metal
Label: Nuclear Blast Records
Lineup  |  Trackliste

Die Brachialität und Wucht der schwarzen Kreationen aus dem Hause MANTAR sollte nur in wohlüberlegten Dosen verabreicht und eingenommen werden. Dieser Empfehlung folgend, gönnt uns das Duo nach dem äußerst gelungenen „Ode To The Flame“ und intensiven Liveerfahrungen neues Material im Kleinformat. „Pest Crusade“ lautet die Devise, passt ideal zum Grundschwarz des Sounds des Duos und knüpft nahtlos ans Studioalbum an. MANTAR breiten wieder ihren dumpfen und schweren Mantel über uns, und während eingangs das Tempo angezogen wurde, stapft „Age Of Vril“ behäbig daher, zwingt mit Beständigkeit in die Knie und dürfte jene, die um die Songtitel-Komponente „Vril“ wissen, zusätzlich anregen.

Beim titelgebenden „The Spell“ hat sich das Hamburger Duett prominente Unterstützung mit an Bord geholt. Es lag auf der Hand, KzR/Okoi Jones von den Schweizern BÖLZER zu einem Gastspiel einzuladen, einer Band, die sowohl im Ansehen als auch in der dunklen Strahlkraft den Bremern nicht unähnlich ist. Eine fruchtbringende Kollaboration, die diese Mini mit einem furchteinflößenden wie wuchtig-drückenden Track adelt und ein weiterer Anschaffungsgrund ist. „The Spell“ begleitet die 2017 fortgesetzte „Ode To The Flame“-Tour und überbrückt – eng am Longplayer tönend – die Zeit bis zum nächsten vollständigen Langeisen.



Ohne Bewertung
Autor: Thomas Patsch (29.03.2017)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Area53
ANZEIGE