ELI VAN PIKE - Welcome To My Dark Side

Artikel-Bild
VÖ: 14.04.2017
Bandinfo: ELI VAN PIKE
Genre: Gothic Metal
Label: NRT-Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Eine interessante Namensgebung. Im ersten Moment fragt man sich, wie man auf einen Bandname wie ELI VAN PIKE kommt. Man denkt vielleicht an Holland oder eine Dame mit diesem Namen. Falsch geraten. Es sind die Anfangsbuchstaben der Bandmitglieder Thorsten Eligehausen, Marc Vanderberg und Ken Pike.

Die neu zusammengewürfelte Band aus Deutschland spielt einen Mix aus Electro, Gothic und NDH, wobei ich die Herren jetzt nicht als die „typische“ Goth-Band sehen würde. Der Inhalt der Texte und das Gespielte finden sich schon in der düsteren, melancholischen Ecke wieder, aber sie haben weder einen typischen NDH/Industrial-Biss noch das intensiv Leidende vom Gothic. Insgesamt ist der Sound nicht schlecht, die Mischung aus Deutsch und Englisch gut gewählt. Aber es fehlt ein wenig an echtem Kick bzw. an einem „Ohrwurm“. Da sticht kein Song besonders hervor, sodass er einen umhaut – alle sind einfach nett zum Anhören, und plätschern dahin, aber ohne diesen speziellen „Wow“-Eindruck zu hinterlassen.

Nein, halt, alles in den gleichen Topf zu schmeißen wäre unfair. Die Ballade „World On Fire“ fällt auf, ich würde sie nur nicht auf so einem Album vermuten. Und bei „Tears of War“ besticht der gut gewählte Unterschied der beiden Sänger sowohl durch ihre Ausdrucksweise beim Singen selbst als auch beim Einsatz von englischer und deutscher Sprache.

Mutig bzw. vor keinem Thema zurückschreckend greifen ELI VAN PIKE Themen auf, die man sonst nicht oft hört. „Peter, 41“ spricht das Thema Kindesmissbrauch an und man bleibt mit viel Nachdenken zurück, in welcher Welt wir hier leben.

In Summe also eher ein Album für Leute, die Melancholie lieben und sich von harter, düsterer Musik nicht nur berieseln lassen wollen, sondern darüber auch nachdenken.



Bewertung: 3.0 / 5.0
Autor: Lady Cat (20.04.2017)

WERBUNG: Addicted To Rock
WERBUNG: WHILE SHE SLEEPS - You Are We