MONGOL - Warrior Spirit

Artikel-Bild
VÖ: 29.04.2017
Bandinfo: MONGOL
Genre: Folk Metal
Label: CD Baby Label
Hören & Kaufen: Webshop
Lineup  |  Trackliste  |  Credits

Aus den staubigen Steppen Kanadas reiten MONGOL und bringen uns speedigen Metal mit Einflüssen aus der mongolischen Folklore in Form einer EP mit drei Songs. Mongolische Folklore? Metal? Kanada?? Ok, ein kurzer Blick auf die Promofotos und die Facebook-Seite der Jungs bringt Klarheit in den Steppenstaub beziehungsweise den Waldnebel. MONGOL zollen mit ihrer Musik der mongolische Volksmusik Tribut. So weit so gut...

Die drei Songs sind ansprechend produziert und abwechslungsreich arrangiert. Die Band zockt klassischen Heavy Metal durchsetzt von speedigen Auflockerungen. Das Geröchel des Sängers wird vom Lead-Gitarristen tatkräftig unterstützt. Den folkloristischen Elementen wird bei "Warrior Spirit" ausreichend Platz eingeräumt und die volkstümlichen Instrumente gehen nicht im Soundbrei unter oder plätschern im Irgendwo neben dem Soundgerüst. Als Anspieltipp möchte ich hier den Song "River Child" hervorheben. MONGOL haben hier einen echten Hit gelandet und dudeln so unverkrampft auf, dass man sofort losreiten will. Gegen die Chinesische Mauer. Der Song lebt vom Folk - arrangiert auf Metal-üblichen Instrumenten - und kommt mit ordentlicher RUNNING WILD-Schlagseite daher.

MONGOL sind auf jeden Fall eine Überraschung und bekommen von mir 3,5 Punkte, alleine schon der Idee wegen!



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Hannes Schuhai (24.06.2017)