SOULDRINKER - War Is Coming

Artikel-Bild
VÖ: 03.11.2017
Bandinfo: SOULDRINKER
Genre: Modern Metal
Label: El Puerto Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Die Band SOULDRINKER, eine deutsch-österreichische Kooperation, wurde Anfang 2013 rund um Sängerin Iris Boanta und Gitarrist Markus Pohl (MYSTIC PROPHECY) gegründet. Des Weiteren sind Drummer Steffen Theurer und Bassist Chris Rodens am Start. Nach zwei EPs haben SOULDRINKER einen eher unkonventionellen Weg gewählt und sind erst einmal auf eine ausgedehnte Tour gegangen, bevor sie jetzt ihr Debutalbum „War Is Coming“ via El Puerto Records auf den Markt bringen. Kleine Anmerkung meinerseits zum Label: Einer der beiden Label-Chefs ist kein Geringerer als Torsten „Todde“ Ihlenfeld, seines Zeichens Gitarrist der deutschen Power Metaller BRAINSTORM und ob er seine Finger bei dem Album im Spiel hatte, entzieht sich meiner Kenntnis, aber einige Trademarks sind schon heraus zu hören.


Schon der Opener „Let The King Bleed“, welcher als Video ausgekoppelt wurde, zeigt wo bei SOULDRINKER der Hammer hängt. Powermetal vom Allerfeinsten mit der variantenreichen Stimme von Iris, die das ganze Spektrum von Rockröhre bis angenehmer Melodic-Stimme abdeckt. Verfeinert wird das Ganze noch mit der überragenden Gitarrenarbeit von Markus und der druckvollen Rhythmusfraktion. Hier sind wahrlich keine Anfänger am Werk, sondern gestandene Musiker, welche ihr Handwerk beherrschen. Würde ich es nicht besser wissen, hätte ich bei vielen Tracks nicht das Gefühl, dass eine Frau am Mikro steht. Iris weiß gekonnt mit ihrer rockigen, rauhen und rotzigen Stimme die Songs ins rechte Licht zu rücken. Aber auch in den höheren Tonlagen ist sie absolut zu Hause und variiert ihre Stimmlage in allen Facetten.

Dieses Album reißt dich Track für Track mit und der „WOW“-Faktor wird von anhören zu anhören zu anhören immer höher. Das ganze Album hat keine Ausfälle und ist für mich ein absolutes Highlight 2017.


Mein Fazit: „War Is Coming“ ist ein hammermäßiges Album geworden und eine absolute Bereicherung des Genres. Wir alle wollen keinen Krieg, aber dieses Album ist eine absolute Kampfansage an viele Bands in diesem Genre. Ich hoffe, dass sie mit dem Album auf Tour kommen und ich sie irgendwo live sehen kann, denn da bin ich sofort dabei.
„SOULDRINKER Thumbs Up an Rock On!“

Zum Album haben wir Iris auch im Interview befragt, dass ihr ihr hier lesen könnt.

 



Bewertung: 4.5 / 5.0
Autor: Walter Thanner (02.11.2017)

WERBUNG: Hard
WERBUNG: The Adicts - And It Was So!