MAJOR PARKINSON - Blackbox

Artikel-Bild
VÖ: 27.10.2017
Bandinfo: MAJOR PARKINSON
Genre: Progressive Rock
Label: Karisma Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Bei der norwegischen Band MAJOR PARKINSON passt die Gestaltung ihrer Plattencover stets perfekt mit dem musikalischen Inhalt überein. Wurden die ersten beiden Scheiben noch von quietschbunten und seltsamen Bildern geschmückt, die sehr gut zur verrückten Mischung aus MR.BUNGLE und DOG FASHION DISCO gepasst haben, so deutete der dunkle Rabe auf der Hülle ihres letzten Albums „Twilight Cinema“ bereits eine deutlich düsterere Richtung an, die mit „Blackbox“ nun also konsequent weiter geführt wird.

Die abwechslungsreiche Scheibe strotzt nur so vor Ideen und deshalb bleibt während den kurzweiligen und mit unzähligen Details gefüllten 50 Minuten auch kein Raum für Langeweile. So folgt etwa dem sich gemächlich zu einer Synth-Western-Nummer hin entwickelnden Opener „Lover, Lower Me Down!“, mit „Night Hitcher“ gleich ein dem Titel entsprechender bedrohlicher Elektrosong. Besonders gelungen sind vor allem die beiden über zehn Minuten langen Tracks „Isabel – A Report To An Academy“ und „Baseball“, bei denen die Band genug Zeit hat, alle ihre Register zu ziehen. Der letztgenannte Song erinnert noch am ehesten an ihre frühen Alben, und klingt stellenweise wie eine wahnwitzige Mischung aus dem Trip-Hop von HOOVERPHONIC und MR.BUNGLE-Irrsinn. Bei der Klaviernummer „Strawberry Suicide“ glaubt man dann sich kurzfristig auf ein TOM WAITS Album verirrt zu haben, und der Titelsong beendet die Scheibe schlussendlich mit orchestralem Bombast.

Die gesamte Platte wirkt wie ein verstörender Soundtrack, der stets die richtigen Spannungsbögen zu setzten vermag, und es dadurch schafft den Hörer in seinen Bann zu ziehen. „Blackbox“ ist sicher kein einfaches Album geworden, hat aber nicht zuletzt auch gerade deswegen den Anhängern von unkonventionell progressiven Klängen einiges zu bieten. 



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: bender (11.12.2017)

WERBUNG: Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrammstein kommen nach Wien
ANZEIGE
WERBUNG: Meshuggah - ReReleases
ANZEIGE