EXPERIENCE - Escape The Cloudscape

Artikel-Bild
VÖ: 15.01.2018
Bandinfo: EXPERIENCE
Genre: Rock
Label: Eigenproduktion
Lineup  |  Trackliste

Auch aus dem westlichsten Bundesland Österreichs, dem Ländle (zu Deutsch: Vorarlberg), melden sich wieder einmal rockige Klänge. EXPERIENCE, die Band rund um die Fröhlich-Brüder, ist nach der zwei-Track-EP "Squaring The Circle" (2012) und dem Longplayer  „Fragments Of A Lifetime“ (2015) mit der neuen EP „Escape The Cloudscape“ am Start. Die Truppe ist ihrem Stil treu geblieben und bietet eingängigen, teilweise modernen Rock. Auffallend an der EP ist, dass viel mehr Synthesizer-Elemente aufgenommen wurden und sich dadurch ein sehr schöner Klangteppich über die Songs spannt.
Die knackigen Gitarrenriffs sowie die ausdrucksstarke Stimme von Arian Fröhlich runden das Ganze ab. Die Songs gehen am ehesten in die Richtung von U2, wobei aber härtere und progressive Elemente gekonnt eingebaut wurden. Gemischt wurde die EP in den Dreamsound Studios in München und für das Mastering zeichnet Jan Vacik (SERIOUS BLACK) verantwortlich.
Dass die Jungs es auch live drauf haben, zeigen ihre unzähligen Shows und der Support von Acts wie DEEP PURPLE, STATUS QUO und GOTTHARD.

Mein Fazit ist, dass auf „Escape The Cloudscape“ sehr gute, teilweise radiotaugliche Songs geboten werden, welche sich aber nicht in den Mainstream drängen lassen, sondern ihr eigenständiges Flair vermitteln. Wie ich schon in meinen letzten Review geschrieben habe, ist noch Luft nach oben und ich hoffe, dass sie das mit ihrem nächsten Album auch beweisen. Weiter so!



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Walter Thanner (28.02.2018)

WERBUNG: Hard
WERBUNG: Rockhouse Bar