DANIEL CAVANAGH - Monochrome

Artikel-Bild
VÖ: 13.10.2017
Bandinfo: DANIEL CAVANAGH
Genre: (nicht klassifizierbar)
Label: KScope
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Man muss ehrlich sagen, dass DANIEL CAVANAGH mit seinen Soloalben weit weg vom Metal ist. Nörgler werden nun behaupten, dass wir dies von ANATHEMA gewohnt sind, doch Daniels Solowerke entfernen sich noch weiter vom Gitarrensound und orientieren sich vermehrt an düsterer Atmosphäre und nicht so sehr an einem druckvollen Sound. 
Das ist noch nicht per se schlecht, doch muss man "Monochrome" an mancher Stelle schon hinterfragen. Die zumeist mit Piano unterlegten, partiell mit dezenten Elektrospielereien und noch dezenterem Schlagzeug verzierten Songs verlieren sich nämlich mitunter und plätschern bisweilen vor sich hin, anstatt wirklich spannend zu werden.

Trotzdem ist "Monochrome" kein Desaster geworden, was auch am Gaststar, der von THE GATHERING bekannten Anneke van Giersbergen liegt. Die schmeichelnden, unaufdringlichen Vocals der guten Anneke passen zur Musik wie die vielzitierte Faust aufs Auge und retten den einen oder anderen Song dieses Albums. Ein Beispiel dafür ist der sonst eher durchschnittliche Track "Soho".

Leider wirken manche dieser musikalischen Ergüsse wie z.B. "The Silent Flight Of The Raven Winged Hours" auch unnötig langatmig, was den Hörgenuss deutlich schmälert. Im Vergleich zu ANATHEMA fehlt hier zumeist die Dynamik in den Songs. Anstatt die Melancholie und die damit verbundene düstere Atmosphäre mit einem geschickt arrangierten, wellenartigen Aufbäumen der Songs zu erzeugen, plätschert die Chose hier zumeist gemächlich vor sich hin.

Was bleibt, ist ein durchschnittliches Album eines talentierten Musikers. Mit mehr Feinheiten im Arrangement und ganz einfach besseren Songideen hätte man die Zielgruppe perfekt bedient. So ist "Monochrome" ein passender Soundtrack für düstere Regentage und verträumte Gemüter, die sich an jenen erfreuen. Ich persönlich greife lieber zu ANATHEMA als zu diesem etwas biederen Solowerk.



Bewertung: 2.5 / 5.0
Autor: El Greco (18.06.2018)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: BURNING WITCHES - Hexenhammer
ANZEIGE