PARADISE LOST - Believe In Nothing (Remixed/Remastered)

Artikel-Bild
VÖ: 29.06.2018
Bandinfo: PARADISE LOST
Genre: Dark Metal
Label: Nuclear Blast Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Erst vor drei Monaten haben PARADISE LOST ihr “Host” Album wiederveröffentlicht, da reichen sie mit dem Re-Release von “Believe In Nothing” bereits die nächste Neuauflage nach. Da die Band mit dem Sound der Scheibe damals nicht sonderlich zufrieden war, hat man die Songs diesmal von JAIME GOMEZ ARELLANO gründlich überarbeiten lassen, und das Plattencover wurde schlussendlich dann auch gleich noch ausgetauscht.

Die Synth-Pop Einflüsse des Vorgängers sind auf „Believe In Nothing“ zwar immer noch zu hören, allerdings spielen diese nunmehr nur noch eine untergeordnete Rolle, da sich PARADISE LOST hier deutlich mehr in die Goth-Rock Richtung hinentwickelt haben, weshalb man sich stellenweise an eine Mischung aus den SISTERS OF MERCY und TYPE O NEGATIVE erinnert fühlt. Die meisten Fans konnten mit dieser Platte einst ebenso wenig anfangen wie mit „Host“, da sich die Band hier am weitesten von ihrem ursprünglichen Sound entfernt hatte, und allen Qualitäten zum Trotz, vielen Anhängern war die Ausrichtung dieser beiden Scheiben einfach zu kommerziell. Daran wird wohl auch der raue und leicht blecherne Klang dieser Remixversion nicht viel ändern, durch den im Endeffekt sogar ein wenig von der ursprünglichen Atmosphäre des Originals verloren gegangen ist. 

Auf alle Fälle klingt „Believe In Nothing“ in der aktuellen Version nun so, wie es die Band ursprünglich geplant hatte, und wer mit dem originalen Album damals ebenfalls nicht zufrieden war, der sollte in diese Neuauflage zumindest einmal hineinhören.



Ohne Bewertung
Autor: bender (06.07.2018)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE