BRANT BJORK - Local Angel / Tres Dias

Artikel-Bild
VÖ: 21.09.2018
Bandinfo: BRANT BJORK
Genre: Stoner Rock
Label: Heavy Psych Sounds Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Das letzte Studioalbum „Mankind Woman“ ist ja erst vor kurzem erschienen und während BRANT BJORK gerade seine dazugehörige Europatournee absolviert, legt das Label „Heavy Psyche Sounds“ auch schon die nächsten Veröffentlichungen nach. „Local Angel“ und „Tres Dias“ sind die ersten beiden Re-Releases einer geplanten Serie von Neuauflagen, denen noch weitere Werke aus der Zeit zwischen 1999 und 2010 folgen sollen.

Warum man ausgerechnet mit den zwei ruhigsten Scheiben beginnt und nicht chronologisch vorgeht, wird schon seine Gründe haben, vielleicht einfach nur deshalb, weil sie stilistisch recht gut zum aktuellen „Mankind Woman“-Album passen, das ja auch nicht gerade vor Energie strotzt. Auf „Local Angel“ aus dem Jahr 2004 wechseln sich akustische Gitarrennummern („Chico“, „Spanish Tiles“) mit leicht rockigen Groove-Stücken („The Feelin'“, „She's Only Tryin'“) ab, alles nicht besonders spektakulär, aber durchaus angenehm zum nebenher hören.

„Tres Dias“ erschien ursprünglich 2007 und wurde (wie es der Name bereits andeutet) in nur drei Tagen komplett aufgenommen. Hierbei handelt es sich um ein reines Akustikalbum und bis auf „The Knight Surrenders Today“ sind nur reduzierte Versionen von Songs zu finden, die auch auf anderen BRANT BJORK-Alben erschienen sind. Nette Musik fürs Lagerfeuer, aber nichts, was einen jetzt wirklich umhaut. 

Wer die entspannte Seite von BRANT BJORK zu schätzen weiß und die Originale noch nicht daheim hat, der kann ja ruhig mal ein Ohr riskieren. Wie fast immer bei Neuauflagen erscheinen die Alben in den unterschiedlichsten Formaten (CD/Vinyl/Limitiertes Vinyl) und mit neu überarbeiteten Plattencovern.



Ohne Bewertung
Autor: bender (08.12.2018)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: FLESHGOD APOCALYPSE - Veleno
ANZEIGE