SERGEANT STEEL - Best Of

Artikel-Bild
VÖ: 29.03.2019
Bandinfo: Sergeant Steel
Genre: Hard Rock
Label: Boyz Tyme Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Eine Band, die etwas auf sich hält, braucht ein Best Of! So sagt man zumindest.

SERGEANT STEEL nehmen sich selbiges zu Herzen und schenken sich zum zehnjährigen kurzerhand eine schicke Werkschau im edlen LP-Format. Seit nunmehr zehn Jahren macht Österreichs Rock-(S)Export Numero Uno nun schon mit Hang zur augenzwinkernden Schlüpfrigkeit die Bühnen unsicher. Grund genug, diese Feierlichkeit auch standesgemäß mit einem Best Of auf Oldschool Vinyl-Langrille zu begehen!

Und was soll man sagen, die Linzer haben kurzerhand die Essenz ihres 80s-lastigen Stils auf Platte destilliert und eine famose Auswahl aus Krachern und Schnulzen der bisherigen Alben getroffen. Wer bei „Dirty Habits“, „Mama Horny“ oder „Young And Hungry“ die Füße still halten kann, dem ist nicht mehr zu helfen und wer nicht gemeinsam mit Phil und Konsorten zu „Where My Heart Is“ (hier als „Orchestra Version“ enthalten) den Mond anheult, der hat das Glam-Feeling nicht erlebt. Zwischen mitreißenden Riffs und cheesy Keyboards kann man sich musikalisch in die Hochblüte der ein bisschen unanständigen Klänge zurückversetzen lassen und mit Freude die eingängigen Refrains mitgrölen. Natürlich nur, wenn nicht gerade der Chef am Bürotisch mithört, oder die werte Angetraute vorm heimatlichen Sofa – denn das könnte mitunter für Erklärungsbedarf sorgen.

Als Bonus bekommen Download und Streaming-Kunden zusätzlich noch das bis dato unveröffentlichte „The Burning“ auf die Lauscher, das als flotter Ohrwurm-Rocker ganz in der Kragenweite von SERGEANT STEEL einher kommt. Eine schöne Abrundung des Best Ofs, das seine Daseinsberechtigung definitiv nicht nur für Sammler und Komplettisten hat, wenngleich die schicke Aufmachung es wohl zweifellos (und gewollt!) zu einem Zielobjekt jener Klientel macht. Sehr fein!

Also schnappt euch zu der Scheibe einfach eine „Hot Widow“ und habt mit ihr und eurem „Hammer Of Love“ eine „Happy Time“! In Ewigkeit, (S)Amen!

 



Ohne Bewertung
Autor: Anthalerero (04.06.2019)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE