SEVENTH WONDER - Acoustic

Artikel-Bild
VÖ: 21.06.2019
Bandinfo: Seventh Wonder
Genre: Progressive Metal
Label: Frontiers Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

Nach unglaublich langen zehn Jahren erschien 2018 endlich das langersehnte fünfte Studioalbum der Schweden, das auf den schönen Namen "Tiara" hörte. Kein Jahr später erhalten zwei Songs dieser Scheibe jeweils eine Acoustic Version, die die Tracks nochmal in neuem Glanz erscheinen lassen.

Einer der Punkte, die ich auf "Tiara" kritisiert habe, war die Produktion. Tommys Vocals waren viel zu leise und in den Akustikversionen kann er glücklicherweise glänzen, denn hier steht seine Stimme im Vordergrund. Der neue Anstrich ist ganz interessant, lässt "Against The Grain" tatsächlich nochmal eine Spur emotionaler wirken. Seichtes Piano und eine ruhig vorgetragene Akustikgitarre begleiten Tommys einzigartige Stimme, die einmal mehr den Beweis erbringt, dass er aktuell vielleicht der beste Sänger innerhalb dieses Genres ist. Strukturell wurde "Against The Grain" etwas reduziert, was den Song kürzer, aber in dieser Version auch effektiver macht. Der neue Anstrich gefällt! "Victorious" hätte ich mit dem Pianopart zu Beginn fast gar nicht erkannt und es wirkt mehr wie eine alternative Interpretation der ersten Single des vergangenen Albums. Das sich die Nummer bestens als Akustikballade eignet, offenbart spätestens der Refrain, der ähnlich wie "Against The Grain" eine andere Intensität mitbringt als die Originalversion. Schön finde ich, wie Andreas Blomqvists Bass integriert wurde, der sehr dominant wirkt in den Instrumentalparts. Auf dem ursprünglichen Werk gingen seine Künste leider ja etwas unter, was hier ganz anders umgesetzt wurde.

So ist die kleine "Acoustic" EP eine schöne Abwechslung zu den Originalvarianten der zwei Songs, doch hätte ich mir mehr als eben nur zwei Songs gewünscht, die ein neues Gewand erhalten. Ich will hoffen, dass wir nicht ewig auf einen neuen Longplayer warten müssen, aber die Akustiktracks sollte definitiv jeder mitnehmen, der dieser Band was abgewinnen kann, allein für Tommys grandiose Gesangsleistung!



Ohne Bewertung
Autor: Sonata (13.06.2019)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE