TANITH - In Another Time

Artikel-Bild
VÖ: 24.05.2019
Bandinfo: TANITH
Genre: Heavy Rock
Label: Metal Blade Records
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

THANIT hat sich ab 2017 um SATAN-Sänger/Gitarrist Russ Tippins, und Cindy Maynard am Gesang und Bass aufgebaut. Ursprünglich haben sich die Bassistin und ihr Co-Frontmann in der britischen Heimat des Heavy Metal-Veteranen kennengelernt. Zur Quartett-Besetzung wurde die Gruppe aber schließlich in New York City erweitert.

THANIT agieren mit Herz und Hirn. Die Truppe hat sich glaubhaft einem latent epischen Sound verschrieben, der sich stark an THIN LIZZY orientiert. Als Einflüsse werden auch BLUE OYSTER CULT und URIAH HEEP genannt, was man ohne Weiteres so stehen lassen kann. Oft fühlt es sich an, man würde eine Art New Wave Of British Heavy Metal ohne Punk-Einfluss hören.

Mit viel Akribie und Liebe zum Detail wandeln die vier Musiker soundtechnisch auf den Spuren ihrer Idole aus den späten Sechzigern bzw. frühen Siebziger Jahren. Es wurde natürlich analog aufgenommen, und von digitaler Nachbearbeitung gänzlich Abstand genommen. Denoch klingt "In Another Time" sauber und klar. Der geschmackvolle Mix wirkt zeitlos und nicht künstlich auf altbacken gemacht.

Cindy Maynard bringt es gut auf den Punkt, wenn sie sagt: "Great riffs, lots of mody, interwoven parts, and twin fucking guitars!". Anspieltipps: Der bereits als Single veröffentlichte Opener "Citadel", das von einem coolen Hauptriff geprägte "Cassini's Deadly Plunge" und der treibende Fast-schon-Metal-Song "Mountain".



Bewertung: 3.5 / 5.0
Autor: Sandy (21.06.2019)

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE