WARRIOR SOUL - Rock'n'Roll Disease

Artikel-Bild
VÖ: 07.06.2019
Bandinfo: WARRIOR SOUL
Genre: Rock
Label: Livewire Records
Hören & Kaufen: Amazon | Ebay
Lineup  |  Trackliste

Die einst innovative Kultband WARRIOR SOUL befindet sich schon seit längerem auf dem absteigenden Ast, und ihr letztes Album „Back On The Lash“ aus dem Jahr 2017 stellte den bisherigen Tiefpunkt ihres Schaffens dar. Leider macht die Gruppe um KORY CLARKE genau da weiter, wo sie mit dem Vorgänger aufgehört hat, und nachdem bereits ihre 2012er Scheibe „Stiff Middle Finger“ getauft wurde, ziert ein solcher nun auch das Cover von „Rock’n’Roll Disease“. 

Man bevorzugt ganz offensichtlich die grobe Keule, auch musikalisch, denn hier werden erneut nur acht schmuddelige Songs in einer knappen halben Stunde heruntergerotzt, dass es keine wahre Freude ist. Dabei hat die Band 1994 noch eindrucksvoll demonstriert, wie eingängiger und mitreißender Punk-Metal klingen kann, doch davon ist heutzutage leider nichts mehr zu hören. Bis auf KORY CLARKE ist allerdings auch niemand von damals mehr übrig, und dessen Stimme hat über die Jahre mehr als nur gelitten. Sein kaputtes Gekrächze verleiht den einfallslosen Allerweltsnummern zwar zumindest einen minimalen Wiedererkennungswert, aber dadurch werden sie eigentlich nur noch weniger anhörbar. 

„Rock’n’Roll Disease“ ist das traurige Dokument des Niedergangs einer ehemals wirklich großartigen Band, und obwohl die letzten Veröffentlichungen dem Namen WARRIOR SOUL bei weitem nicht mehr gerecht werden, scheint KORY CLARKE diesen Weg nach unten unbeirrt weiter gehen zu wollen. 



Bewertung: 2.0 / 5.0
Autor: bender (10.07.2019)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE