AXEL RUDI PELL - XXX Anniversary Live

Artikel-Bild
VÖ: 07.06.2019
Bandinfo: AXEL RUDI PELL
Genre: Melodic Hardrock
Label: SPV / Steamhammer
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

AXEL RUDI PELL ist die personifizierte Konstanz der deutschen Metal-Szene. Während seiner seit 30 Jahren andauernden Solo-Karriere hat sich der Gitarrist zu keiner Zeit um musikalische Trends gekümmert, sondern unbeirrt sein Ding durchgezogen. Das Resultat nach 3  Dekaden ARP sind 30 hochwertige Alben, bemerkenswert ist, dass „XXX Anniversary Live“ ebenso wie der Erstling „Wild Obsession“ bei SPV erscheint. Über die einzelnen Stücke muss man dem geneigten Hörer nicht mehr viel erzählen, die Setlist repräsentiert die größten Hits der bisherigen Karriere. Die Veröffentlichung von „XXX Anniversary Live“ war nicht lange geplant, sondern wurde nach der Sichtung der Routineaufnahmen der letzten Konzertreise entschieden. Demzufolge handelt es sich nicht um den Mitschnitt einer einzelnen Show, sondern eine Aneinanderreihung der besten Darbietungen aus mehreren Konzerten. Leider sind die Schnitte zwischen den einzelnen Stücken stellenweise deutlich zu vernehmen, dass dies besser kaschiert werden kann, beweisen zahlreiche Live-Alben die mit derselben Methode erstellt wurden. Abgesehen von diesem minimalen Schönheitsfehler besticht „XXX Anniversary Live“ mit authentisch druckvollem Sound und einer perfekt eingespielten Band. Dass ARP und Konsorten dermaßen spielfreudig bei der Sache sind mag auch an der Tatsache liegen, dass die Veröffentlichung nicht groß geplant wurde. Gerade bei speziellen Shows anlässlich von Konzertaufnahmen wirken die Musiker sonst oft recht statisch und gehen auch bei ihrer musikalischen Performance eher auf Nummer sicher. Im Gegensatz dazu brechen ARP mit den gewohnten Studioversionen und lassen ihrer Spielfreude immer wieder in kleinen Improvisationen freien Lauf.
 
AXEL RUDI PELL macht sich und seinen Fans ein Geschenk zum 30-jährigen Jubiläum. „XXX Anniversary Live“ ist eine lohnenswerte Anschaffung für Fans und der perfekte Appetizer für das nächste reguläre Album.



Ohne Bewertung
Autor: Michael Walzl (26.07.2019)

WERBUNG: Bent Knee – You Know What They Mean
ANZEIGE
WERBUNG: HELLOWEEN - United Alive
ANZEIGE