LONELY DAKOTA - End Of Days

Artikel-Bild
VÖ: 18.06.2019
Bandinfo: LONELY DAKOTA
Genre: (nicht klassifizierbar)
Label: Eigenproduktion
Hören & Kaufen: Amazon
Lineup  |  Trackliste

LONELY DAKOTA ist ein Projekt von Paul „PJ“ Jackson und fällt in den Bereich Alternative/Indie.

Die EP bietet fünf Songs, welche von der ersten bis zur letzten Sekunde mitreißen.

Die Nummer „15 Years“ erinnert beim Hören an NIRVANA und besitzt wie die Kult – Band Grunge – Sound. Die zwei härteren Tracks mit Metal – Ansätzen sind „End of Days“ und „Overdrive“. Auch ein balladenähnliches Lied lässt sich auf der Platte finden. Oft dominieren auch 80er Jahre Melodien.  Harte Riffs, rockige Stimme und starke Songs prägen den Stil von LONELY DAKOTA. 
Zusammengefasst ist die Debüt - EP „End of Days“ ein sehr gelungenes Werk, wo allerdings fünf Songs eindeutig zu wenig sind. Passend für alle, die gerne NIRVANA oder 80er Jahre Musik hören (wie meinen? NIRVANA oder NENA? NIRVANA oder TRIO? NIRVANA oder SPIDER MURPHY GANG? - Anm. d. Red.) 

 



Bewertung: 4.0 / 5.0
Autor: Corona (14.09.2019)

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE